Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Münzen des deutschen Mittelalters: (z. T. aus dem Besitze des Herrn Landgerichtsrat a. D. Herm. Dannenberg in Berlin) ; I. Denare der sächsischen und fränkischen Kaiserzeit, II. hervorragende Sammlung von Brakteaten, III. Sonstiges und späteres Mittelalter bis zur Reichsmünzordnung von 1559 ; Versteigerung am 16. Juni 1903 und folgende Tage — Frankfurt, M., 1903

Page: 12
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1903_06_16/0018
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
.1:2

230 Hebräische Umschr. Krieger mit dem Schwert, einen Drachen be-
kämpfend. 20 mm. Vorz.

231 Sitzender Herzog r. Spuren einer Umschrift. 18 mm. S. g.

232 Dgl. mit Fahne zwischen 2 Perlstäben. 20 mm. S. g.

233 rO"Q (berachah). Steh. Herzog mit Palmzweig. Archiv t. 1.10. Cz. 4567.
Glebokie 21. 18 mm. Vorz.

234 r0~0 Knieender Herzog, einen Falken auf d. Rechten. Kat. Mikocki 178.
18 mm. S. g.

235 (Mesco Cnes). Brustb. v. vorn mit Fahne. 18 mm. S. g.

236 ßeh. Brustb. v. vorn mit Schwert u. Fahne, i. F. Kreuzchen. Glpbokie 33.
18 mm. S. g.

237 Beh. Brustb. mit Palmzweig. Glebokie 36a. 17 mm. S. g.

238 Stehender Herzog mit Schwert u. Schild, i. F. Kreuzchen (2); dgl. m.
Kugel (2). Glßbokie 37 d. S. g. 4

239 rO"Q (berachah). Ueber e. Brüstung 4blättrige Pflanze, auf der ein
Vogel sitzt. 17 mm. S. g. 3

240 Stehende Figur v. vorn zwischen Zweigen. 4 Ringeln. 16 mm. S. g.

241 Ueber einer verzierten Brüstung geflügeltes Brustb. v. vorn. 16 mm.
Vorz. u. s. g. 2

242 Vertiefte hebr. Schrift. Stehende Figur v. vorn mit Fahne. 19 mm. S. g.

243 Kasimir II. 1177—1194. Geflügelter Greif 1., sich umwendend. Czapski 106.
20 mm. S. g.

244 Wladislaus III. 1202—1207. Knieender Herzog mit Schwert r.
Mikocki 202. 14 mm. S. g. 3

245 Ueber zweitürmigem Thorbogen Brustb. r. mit Fahne. 15 mm. S. g. 3

246 Boleslaus V. 1227—1279. >£< DVX — BOL • Bischöfliches Brustb.

v. vorn. Cz. 119. 19 mm. S. g.

247 Gewappneter 1. mit Fahne, i. F. Sterne u. Ringel. Cz. 120. 19 mm.
Vorz. 2

248 .Boleslaus d. Fromme in Grosspolen 1270—1279. Thronender Fürst
zwischen Halbmond u. Stern. Mikocki 264. 15 mm. S. g.

249 Heinrich d. Gerechte 1290. Kreuz zwischen 4 Köpfen in Perlkreisen.
Cz. 5472. 19 mm. Vorz. (u. 1 St. ausgebr.) 2

250 Erzbistum Gnesen. Schrift-Brakteaten mit Brustb. des heil. Adalbert.
Zu Mikocki 217. 14—16 mm. Vorz. 4

251 Unbestimmte. Mit ganzer Figur des Fürsten. 16 u. 19 mm. S. g. 2

252 Dgl. mit Brustbild des Fürsten. 14—17 mm. S. g. 3

253 Dgl. mit linearen Darstellungen, 15—18 mm. S. g. 4

Schlesien.

254 Unbestimmte Brakteaten. Friedensburg, Mittelalter. No. 45,
76, 82, 94 u. 98. S. g. 5

255 Dgl. mit Löwen. Friedensb. 102. S. g. u. 102 a (ausgebr.). 2

256 Dgl. mit Gebäuden. Friedensb. 146 u. 148. S. g. 2

257 Dgl. mit Tiergestalten. Friedensb. 168, 203, 208 (2 Var.), 209 u. 223.
S. g. u. vorz. 6
loading ...