Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Die deutschen Serien der Sammlung Ashurst Bowie, Philadelphia: Mittelalter und Neuzeit ; darunter viele Seltenheiten aus den früheren Sammlungen Garthe, Dannenberg etc ; ein Goldguldenfund vom Niedermain ; Medaillen und Plaketten der Renaissancezeit, aus der Sammlung Th. Whitcombe-Greene, Bath.$dVersteigerung 2. März 1926 und folgende Tage (Katalog Nr. 55) — Frankfurt a. M., 1926

Page: 33
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1926_03_02/0041
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Die Wetter au.

33

Die Wetterau.

530 Geistliche Münzstätte. (Ilbenstadt?) Brakteat um 1250. Torgebäude

mit hohem Kreuzstab zwischen 2 Kuppeltürmen. Am Rande undeutliche
Buchstaben. Jos. u. Felln. 82. 25 mm. S. g. e.

531 Frankfurt am Main. Friedrich!. 1152—1190. Brakteat. Das Kniebild

des thronenden Kaisers mit kurzem Zepter, den Reichsapfel vor die
Brust haltend über einer auf Arkardenbogen ruhenden Brüstung zwischen
2 Kuppeltürmen, die einen Zinnenbogen tragen. Jos. u. Felln. 46. Bl. f.
Mzfrd. T. 241, 22. Prachtexemplar. Tafel V.

532 Heinrich Tl. 1190—1197. Brakteat. Trugschrift. Der thronende Kaiser

auf Faltstuhl mit Lilienzepter und Reichsapfel. Zu Jos. u. Felln. 20.
Rand unten beschädigt, sonst schön.

533 — C6VRA —6LARI6 über einem Bogen, auf dem HPNI6I Das Kniebild

des Kaisers in geperlter Krone und Mantel, Lilienzepter und Reichs-
apfel haltend zwischen 2 Perlbogen, die Turmgebäude tragen. J. u. F. 31 b.
30 mm. Von prächtigster Erhaltung. Tafel V.

534 — CCVRA — EVAR; auf einer Leiste HRN6VI j ICA über der Leiste die

Kniefiguren des thronenden Kaiserpaares. Der Kaiser mit Lilienzepter,
die Kaiserin Konstanze mit einer Blüte, im Felde Pfeilspitzenkreuz.
J. u. F. 26a. 31 mm. Prachtexemplare aus Slg. Cappe. Tafel Y.

535 Friedrich 11. 1215—1250. Brakteat. Hüftbild über Bogen mit Lilienzepter

u.Reichsapfel. Am Rande4Kugeln. CappeII,T.17, 179. 23mm. S. schön.

536 — Brustbild d. Kaisers m. 2 langen Kreuzstäben über Gitterbogen zwischen

2Türmen. J.u.F. —. Bl.f.Mzfd. T.206,21. 23mm. Sehrschön. Tafel V.

537 König Heinrich, Mitregent 1221 —1235. Denar einseitig. Dreitürmiges Ge-

bäude mit 1. schreitendem Löwen im Torbogen. Frankf. Mzztg.
T. 98, 12. Vorzüglich.

538 Jüngere Wetterauer Königsbrakteaten des späteren 13. Jahr-

hunderts. Thronender auf Bank mit Kreuzstab und Reichsapfel.
Vgl. Cappe II, T. 17, 176. 22 mm. Schön. 2

539 Wetzlar. König Philipp. 1198 — 1208. Breiter Denar. Thronender

König mit Zepter und Reichsapfel. Ks. Kreuz mit 4 Kugeln. Cappe II,
T. 5, 61. Schön. 2

540 Kaiser Friedrich 11. 1215 — 1250. Denar um 1230. Thronender

Kaiser mit Zepter und Kreuzstab. Ks. Dreitürmiges Gebäude, im Tor
Kopf. Frkft. Mzztg. T. 98, 15. Schön. Tafel Y.

541 — ID3H — ICOII Thronender Kaiser mit Reichsapfel und Lilienzepter.

Ks. Dreitürmige Burg. In Torbogen Kopf eines Weltlichen zwischen
2 Punkten. Frkft. Mzztg. T. 98, 10. Sehr schön. Tafel Y.

Könnte auch in Frankfurt geprägt sein.

542 Koiirad IT. 1250— 1254. Denar. + CO----DVS R6 Brustbild des

Königs mit Schwert und Lilienzepter. Ks. V€--- Dreitürm. Gebäude,
im Tor gekrönter Kopf. Cappe K- M. I, 725. S. g. e.

3
loading ...