Cod. Pal. germ. 17
Bibel AT, dt.: Könige, Paralipomenon I und II, Esra, Tobias, Judith, Esther, Hiob — Stuttgart (?) - Werkstatt Ludwig Henfflin, 1477

Page: 10r
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg17/0027
Die Bundeslade wird zurückgebracht
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
Die Bundeslade wird zurückgebracht
Weitere Titel/Paralleltitel
Bibel AT, deutsch
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Buchmalerei

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
Cod. Pal. germ. 17, Bl. 010r

Objektbeschreibung

Objektbeschreibung
Die Philister bringen die Bundeslade auf einem von zwei Ochsen gezogenen Wagen nach Israel zurück. Auf ihrem Weg begegnen sie zwei Arbeitern, die gerade dabei sind das Korn zu schneiden. 71 F 83 62 die Bundeslade und der Kasten mit den Sühnegeschenken kehren, von zwei Kühen gezogen, nach Israel zurück & 47 I 14 1 ernten, pflücken, mähen (+21) Männer (in Gewerbe und Industrie) (+31) Handarbeit (Gewerbe und Industrie) (+73) Tagelöhner & 31 A 23 1 stehende Figur (+4) Dreiviertelprofil (+79) mehr als acht Personen (+93 3) etwas halten & 47 I 11 1 Getreide, Korn : 25 H 18 bestelltes, kultiviertes Land & 47 I 15 (SICKLE) landwirtschaftliche Arbeitsgeräte: Sichel & 46 C 14 42 vierrädriger, von zwei Tieren gezogener Wagen : 46 C 14 5 Fuhrwerk, Frachtwagen, Frachtkarren (+24) vier oder mehr Personen (Verkehr und Transportwesen) & 46 C 14 6 ein Reit- oder Zugtier anspornen 46 C 13 16 13 Zügel & 46 C 11 Landstraße, Weg, Pfad & 46 C 19 Rad (eines Fahrzeugs) & 46 C 19 1 Radnabe & 46 C 19 2 Speichen & 11 Q 65 2 Reliquien (und Reliquiare) & 41 A 73 3 Truhe, Kasten, Kiste & 41 D 22 1 (STRAW HAT) Kopfbedeckung (mit NAMEN), (+45) andere Kleiderstoffe, -materialien, Strohhut & 41 D 21 (TUNIC) Kleidung, die den ganzen Körper bedeckt (mit NAMEN), Hemdgewand & 41 D 23 31 Strümpfe, Socken & 41 D 23 32 Schuhe, Sandalen & 41 D 26 56 Gürtel, Gurt, Hosenbund & 12 A 93 22 Judenhut (Antisemitismus) & 41 D 22 1 (CAP) Kopfbedeckung (mit NAMEN), Mütze & 45 C 22 1 Helm & 45 C 22 Rüstung, Panzer & 45 C 14 (PIKE) Streitwaffen (zum Schlagen, Stechen, Stoßen): Pike, Langspieß & 25 H 11 2 Felsen
Kommentar
Lokalisierung nach "Stuttgart" nicht gesichert

Maß-/Formatangaben

Format/Maße/Umfang/Dauer
14 x 17,5,

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Henfflin, Ludwig
Künstler/Urheber/Hersteller (normiert)
Entstehungsdatum (normiert)
1477
Epoche/Periode/Phase
Spätmittelalter
Entstehungsort (GND)
Stuttgart
Material/Technik
Feder & koloriert

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Provenienz
Kontext
Bibliotheca Palatina

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Buchmalerei
Altes Testament

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Zeitpunkt Aufnahme (normiert)
2001
Creditline
Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...