Fliegende Blätter — 123.1905 (Nr. 3128-3153)

Page: 1
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb123/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
o

Bestellungen werden in allen Buch, und Kunst.
Handlungen, sowie von allen Postämtern und
1. Zeitungs-Expeditionen angenommen.

Erscheinen wöchentlich einmal.

Preis, halbjährlich (26 Nru.): für Deutschland

3128.

6 fill 70, per Kreuzband 7 50 durch die Post

6 «/ll 04 einzelne Nummer 00 — für Öfter.

reich-Uugaru 8 X., per.Kreuzband 8 X. 50 d., durch 123. 3b.

die P oft 8 K. 40 h., einzelne Nummer 86 h.; - für die

anderen Länder des Weltpostvereins 8 «At

(Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

ja: Zorn und Haß schaden der Frauen-
s ch ö n h e i t!"

Gewissenhaft.

„Was hat denn Dein Vetter, der Studiosus,
hinterlassen?" — „Nichts als einen Papierkragen -
und da hat er sein Testament d'raufgeschrieben!"

Rentabel.

„Die neue Entfcttungsknranstalt soll sich
ja so gut rentieren!" — Gewiß! . . . Drei Besitzer
hat sie bisher schon gehabt — und alle drei sind
dick und fett dabei geworden!"

Ein feines Geschäft.

Mutter (zu ihrem Sohn, der Austräger
ist): . . Was, Dein Prinzipal hat Dir nicht 'mal

den ersten Wochcnlohn ansgczahlt?"

Sohn: „'s ist g'rad' kein kleines Geld in der
Kasse gewesen, hat er g'sngt — (stolz) dafür bin ich
aber jetzt Kompagnon!"

S ch w n ch c s Gedächtnis.

Komponist (nach dem Durchfall seiner
Operette): „Wenn ich mich nur erinnern könnte, von
wem ich die Musik gestohlen Hab', damit ich von
dem Kerl nie mehr 'was abschreib'!"

Fortschritt.

„Nun, wie lveit ist Papa mit seinen Reitstnndcn,
Moritz?" — „O, jetzt dürfen wir schon zu sehen!"

1

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"In höchster Not"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Roeseler, August
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 123.1905, Nr. 3128, S. 1 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...