Fliegende Blätter — 123.1905 (Nr. 3128-3153)

Page: 121
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb123/0127
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
handlungen, sowie von allen Postämtern und
W. Zeitungs-Expeditionen angenommen.

Erscheinen wöchentlich einmal.

Preis, halbjährlich (26 Nrn.): für Deutschland

313S.

6 i/ll 70, per Kreuzband 7 «AH 50 durch die Post
0 «AH 94 einzelne Nummer 30 — für Öster-

reich-Ungarn 8 X., per Kreuzband 8 X. 50 dadurch 123.
die P o st 8 K. 40 h., einzelne Nummer 36 h.; - für die
anderen Länder des Weltpostvereins 8 «Al.

Dcr eingebildete Dackl.

»Was hat denn Ihr Schlupscrl? Ter sieht ja gerade so aus, als
°l’ er den Größenwahn hätte!" - ..Hat er auch! Wir haben gestern,
um die Stromer abziischrcckcn, das Schild hier anbringcn lassen und
icttbcm ist der Kerl wie ausgcwcchsclt!'

(Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Am Samstag.

Kellner: Auch gibt es noch ausgezeich-

neten Hackbraten!" — Stammgast: „Nein! Ich
danke für diese gedrängte Wochenübersicht!"

Die konsequente Zeugin.

„Wie alt sind Sic?" — „29 Jahre, Herr Präsi-
dent!" — „29 gaben Sie auch bor 2 Jahren an!"
— „Gewiß. Ich bin keine solche, die heute so und
morgen so sagt!" _

Zeitbild.

(j^liutler sausen um die Ecken,

^’1*'' Zehen Rlensch und Vieh in Schrecken,
Stinken, stauben, knallen, raffeln,

Tuten in den kleinsten Gaffeln.

Wahre Teufel jetzt regieren,

Pferd und Radler ivcrden platt.

Titan beginnt sich zu genieren,

Daß man noch zwei Deine hat.

©. 3.

Nnch einer Francnversninmlung.

„Hat denn auch eine dcr Damen einen Vor-
trag gehalten?" — „Das will ich meinen — sogar
drei zugleich!"

Aus einer Theaterkritik.

„. . . Das Stück war so schlecht, daß selbst dcr
Souffleur aus dem „Häuschen kam"."

Ein Ehren m a n n.

„. . Wovon lebt dcr Mann eigentlich?" — „O,
der lebt sehr schön von seinem Ehrenwort!"

11

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Der eingebildete Dackel"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Roeseler, August
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 123.1905, Nr. 3138, S. 121 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...