Fliegende Blätter — 86.1887 (Nr. 2162-2187)

Page: 107
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb86/0111
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
unb Schwalbe kehren wieder.
|p£ Nach der langen Winternacht
Sonnet die erstarrten Glieder
Alles, wie vom Schlaf erwacht.

Jung und Alt kommt aus den Pfählen,
Grüßt der frohen. Gäste Schaar.

Welch ein Plaudern und Erzählen,
Wie's so schön im Süden war.

Fenster öffnen sich und Thore,
Rauschend geht es durch den Wald,
Hell aus leichtern Wolkenflore
Lacht's: „Es kommt der Frühling bald

Leise hebt, das Kind des Märzen,
Hebt das Veilchen sich zum Licht —
Und es füllt die Menschenherzen
Neuer Hoffnung Zuversicht.

v. Miris.

März.


»

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"März"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Oberländer, Adolf
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 86.1887, Nr. 2174, S. 107 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...