Fliegende Blätter — 96.1892 (Nr. 2423-2448)

Page: 109
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb96/0109
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- Preis des Bandes (26 Nummern) M. 6.70. Bei directem

4Q Handlungen, sowie von allen Postämtern und "ÄHro« m OM Bezüge per Kreuzband: für Deutschland und Oesterreich 06 Vd

Zeitungs-Exp editionen angenommen. » ^.7.50, für die anderen Länder des Weltpostvereins ^5.8.-'

Erscheinen wöchentlich ein Mal. Einzelne Nummer 3Ü

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Variatio delectat.

Zum vierzigsten Geburtstag.

Professor:

^ werthes Fräulein,
fortwährendes Gähnen
^eutct mir zur Genüge an,
°°ß mein Vortrag über die
alten Römer Sie lang-
weilt; — gut, gehen wir zu
knoten Griechen über/'

j^Mas mag das heut' in unser'm Haus
Für ein Trompeten sein?

Die Dreißiger reiten zum Thore hinaus,
Die Vierziger kommen herein!

Da ich Dich in mein Haus geführt,

Warst Du ein lachendes Kind.

Wir haben's Beide nicht gespürt,

Wie die Jahre verflogen sind.

Jst's die Gewohnheit? — Ich finde nicht
Gar viele Veränderung,

Dein liebes, holdes Angesicht
Scheint mir noch immer jung.

Zwar Deine Stirn' ist nicht so glatt
Mehr, wie sie damals war,

Jn's braune gar geschlichen hat
Sich schon ein weißes Haar.

Die Hand auch, Deine liebe Hand,

Die mich so treu geführt,

Ich weicher einst und voller fand.

Wenn sie mein Mund berührt.

Doch Deine Augen blicken mich
Nur noch viel tiefer an,

Sie freuen und entzücken mich
Mehr, als sie's je gethan.

Ich lese drinnen Herzensdank
Für das erlebte Glück
Und all' die Treue spiegelblank
Strahlt mir daraus zurück;

Und selig lächelt mir Dein Mund
Wie einst, mein Glücksgenoss',

Da ich mit Dir der Liebe Bund
Im ersten Kusse schloß.

13

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Variatio delectat"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Reinicke, René
Entstehungsdatum
um 1892
Entstehungsdatum (normiert)
1887 - 1897
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 96.1892, Nr. 2435, S. 109 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...