Klebinder-Gauß, Gudrun; Österreichisches Archäologisches Institut [Editor]
Forschungen in Ephesos (Band 12,3): Bronzefunde aus dem Artemision von Ephesos — Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2007

Page: 229
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fie_bd12_3/0236
License: Creative Commons - Attribution - NoDerivatives
0.5
1 cm
facsimile
Katalog

229

Kat. 73 Taf. 5
Fibel gestelzt
900434 301 DGH
erh. B 1,9 cm; Qu 1,2-1,4 cm
frgm.: Fußplatte nur im Ansatz erh., Bügelschaft gebrochen; Oft.
reduziert, z. T. narbig.
Kat. 74 Taf. 6
Fibel gestelzt
900455 302 DGH
B 2,15 cm; H 2,5 cm; Qu-Kugel 1,4-1,5 cm
frgm.; Fußplatte in Biegung gebrochen, Nadel in Spiralwindung
gebrochen; Oft. z. T. krustig korrodiert.
Kat. 75 Taf. 6
Fibel gestelzt
900518 301 DGH
B 1,85 cm; H 1,95 cm; Qu-Kugel 1,2-1,25 cm
frgm.: Fußplatte gebrochen, Nadel in Spiralwindung gebrochen,
gut erh.; Oft. reduziert, z. T. narbig.
Kat. 76 Taf. 6
Fibel gestelzt
910494 301 DGH
erh. B 2,7 cm; erh. H 2,3 cm; Qu-Kugel 1,7-1,8 cm
frgm.: Fußplatte und Bügelschaft gebrochen; Oft. korrodiert.
Kat. 77 Taf. 6
Fibel gestelzt
910494 302 DGH
erh. B 2,1 cm; erh. H 1.9 cm; Qu-Kugel 1,3 cm
frgm.: Fußplatte und Nadel nach Spiralwindung gebrochen; Oft.
korrodiert, stark versintert.
Kat. 78 Taf. 6
Fibel gestelzt
910494 303 DGH
erh. B 1,8 cm; Qu-Kugel 0,9-1,15 cm
frgm.: nur Kugel mit Ansatz von Bügelschaft und Fußplatte erh.;
Ofl. korrodiert.
Kat. 79 Taf. 6
Fibel gestelzt
910494 304 DGH
erh. B 1,25 cm; Qu-Kugel 0,8-0,9 cm
frgm.: nur Kugel mit Ansatz von Fußplatte und Bügelschaft erh.;
Oft. korrodiert.
Kat. 80 Taf. 6
Fibel gestelzt
910626 301 DGH
erh. B 2,65 cm; erh. H 2 cm; Qu-Kugel 1,6 cm
frgm.: Fußplatte gebrochen, Nadel vor Spiralwindung gebro-
chen; Ofl. reduziert, leicht narbig.
Kat. 81 Taf. 6
Fibel gestelzt
910631 301 DGH
erh. B 2,25 cm; erh. H 1,85 cm; Qu-Kugel: 1.5 x 1,2 cm
frgm.: Fußplatte gebrochen, Bügelschaft gebrochen; Oft. stark
krustig korrodiert.

Kat. 82 Taf. 6
Fibel gestelzt
910631 302 EfMEt.
erh. B 1,85 cm; erh. H 1,95 cm; Qu-Kugel 0.95 cm
frgm.: Fußplatte am unteren Rand gebrochen, Schaft gebrochen;
Ofl. z. T. narbig.
Kat. 83
Fibel gestelzt
930997 301 DGH
erh. B 1,8 cm; erh. H 1,2 cm; Qu-Kugel 0,9 cm
frgm.: Fußplatte und Bügelschaft gebrochen; Oft.
narbig.
Kat. 84
Fibel gestelzt
931111 301 DGH
erh. B 1,3 cm; H 1,5 cm; Qu-Kugel 0,65-0,8 cm
frgm.: Fußplatte am Ansatz gebrochen, Nadel nach Spiralwin-
dung gebrochen; Oft. reduziert, z. T. narbig.
Kat. 85 Taf. 6
Fibel gestelzt
950001 301 DGH
B 1.8 cm; H 1,6 cm; Qu-Kugel 0,8-0,9 cm
frgm.: Fußplatte gebrochen, Nadel nach Spiralwindung gebro-
chen; Oft. reduziert, z. T. leicht narbig.
Kat. 86 Taf. 6
Fibel gestelzt
870281 305 DGH
erh. B 2,4 cm; erh. H 2,2 cm; Qu max. 0,85-1 cm; Qu-Bügel
0,35-0,4 cm
frgm.: Fußplatte nach Ansatz gebrochen, Bügelschaft vor Spiral-
windung gebrochen; Oft. stellenweise stark krustig korrodiert.
Kat. 87 Taf. 6
Fibel gestelzt
900455 301 DGH
B 3 cm; H 2,5 cm; Qu-Bügel mit Knopf 0,8 x 1,1 cm; Qu-Schaft
0,3 cm
frgm.: Fußplatte beschädigt, Nadel nach Spiralwindung gebro-
chen: Ofl. z. T. krustig korrodiert.
Kat. 88 Taf. 6
Fibel gestelzt
900489 301 EfM Inv. 107/61/90
B 2,85 cm; H 2,65 cm; Qu-Kugel mit Knopf 0,86 x 1,14 cm
ganz erh.; Oll. leicht korrodiert.
Kat. 89 Taf. 6
Fibel gestelzt
870246 312 DGH
erh. B 2,7 cm; H 2,2 cm; Qu max. Bügel 0,7 cm
frgm.: Bügel vor Fußplatte gebrochen, Nadel nach Spiralwin-
dung gebrochen; Oft. stark verrieben, reduziert.
Kat. 90 Taf. 6
Fibel gestelzt
870246 310 DGH
erh. B 3,2 cm; erh. H 1,35 cm; Qu max. 0,9-1,1 cm
frgm.: Bügelschaft und Fußplatte am Ansatz gebrochen; Oft. z. T.
krustig korrodiert.

Taf. 6
z. T. stark
Taf. 6
loading ...