Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Ludwig Grabow, Münzenhandlung <Rostock> [Editor]
Sammlung Ökonomierat Hinrich Müller, Alinenhof: 1. Teil: Gold- und Silber-Münzen und -Medaillen, Dänemark, Schweden, Russland, Erzbistum und Stadt Bremen, Herzogtum Bremen und Verden, Rantzau, Lauenburg ... ; Schraubtaler und Schraubmedaillen ; Versteigerung: 19., 20., und 21. Oktober 1938 (Katalog Nr. 12) — Rostock, 1938

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.9543#0056
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
1067 Feinsilb.-Vi2-Taler 1719, 1/2l Taler 1719, i/48 Taler 1719, 1739. S.g.e. 4

1068 Kupfer-iy2- und -1-Pfennig 1722. Hirsch. Rs. Wert. S.g.e. 2

1069 Jost Christian u. Christoph Ludwig II. 1738/39. Feinsilb.-y3-Taler 1738, 1739. Ge-
kröntes Wappen. Rs. Hirsch vor gekr. Säule. S.g.e. 2

1070 2/3 Taler 1739 nach dem Leipziger Fuß. IOST • CHRISTI ■ U • CHRISTO • LUD •
GRAF • Z ■ STOLB • K • R • W • U • H *;* Gekr. Wappen, daneben 17 — 39 /1 • I ♦
— G A, unten N • D • L •(-§) FUS ■ Rs. GOTT SEEGNE U • ERHALTE UNSERE
BERGWERCKE § Hirsch vor gekr. Säule n. 1. Fr. 1810. S.g.e.

1071 Feinsilb.-24-Mariengroschen 1739. Wert. Rs. Hirsch. S.g.e.

1072 Feinsilb.-V3-Taler 1739. Gekr .Wappen. Rs. Hirsch. S.g. e.

1073 Christoph Ludwig II. u. Friedrich Botho. 1739/61. Feinsilb.-2/3-Taler 1744, 1745.,
Gekr. Wappen. Rs. Hirsch vor gekr. Säule. S.g.e. 2

1074 Feinsilb.-24-Mariengroschen 1745. Wert. Rs. Flirsch. S.g.e.

1075 Feinsilb.-V3-Taler 1740, 1755, 1756. Gekr. Wappen. Rs. Hirsch. S.g.e. (2) u. gut. 3

1076 Feinsilb.-Ve-Taler 1740, 1742, i/12 Taler 1748,1750, ]/24 Taler 1748. S.g.e. 5

1077 Friedrich Botho und Karl Ludwig. 1761/68. Konv.-Taler 1764. Gekr. u. verziertes
Wappen. Rs. Hirsch vor Säule. Fr. 1985. Sehr schön.

1078 1/2 Konv.-Taler 1763. Ovales Wappen in gekr. Kartusche. Rs. Hirsch vor Säule.
Fr. 1960. Schön.

1079 2/3 Taler 1764. Ähnlich wie vorher. Ohne Medailleurzeichen. Fr. 19S9. Schön.

1080 V.s Taler 1764. Wie vorher. Fr. 1990. S. schön.

1081 Feinsilb.-V3-Taler 1766. Gekr. Wappen. Rs. Hirsch vor Säule. S.g.e.

1082 Ve Taler 1763> 1764- Beh. Wappen. Rs. Hirsch. Y,2 Taler 1764. Schön u. s.g.e. 3

1083 Karl Ludwig u. Heinr, Christian Friedrich. 1768/1810. Feinsilb.-2/3-Taler 1768,
1770. Gekr. Wappen. Rs. Hirsch vor Säule. S.g.e. 2

1084 FeinsiIb.-2/3-Taler 1793. Von breitem Stempel. Mm. 38. Fr. 2048. S.g.e.

10S5 Feinsilb.-]/3-Taler 1777 u. Kupfer-Pfennig 1799. S.g.e. u. schön. 2

Niedersächsische Städte.

1086 Braunschweig. Löwenpfennige. Löwe n. 1. Schön u. s.g.e. 2

1087 Löwenpfennig u. sogen, ewiger Pfennig ab 1412. S.g.e. 2
10S8 Hälblinge. Wie vorher. Gut. 3

1089 Löwenpfennig 1641, 1657 u. undeutl. Jahrzahl. S.g.e. u. gut. 3

1090 2/3 Taler 1675. Löwe auf einer Mauer zwischen Türmen, auf der Mauer I —
G — B Rs. Geharn. Brustbild des Herzogs Rudolf August. S.g.e.

1091 2/3 Taler 1675. Wie vorher, kleinerer Stempel, unter d. Löwen B S.g.e.

1092 2/3 Taler 1675. Mauer mit Tor, unter dem Löwen B S.g.e.

1093 Annengroschen 1538, 1539. Löwenschild. Rs. Hl. Anna. S.g.e. 2
1091 Mariengroschen 1550. Löwe. Rs. Madonna. 4 Gute Pfennig 1676. Gut u. s.g-e- 2

1095 Bronze-Med. 1861 (v. Kullrich) a. d. 1000-Jahrfeier. Steh. Stadtgöttin. Rs. Löwen-
denkmal. Mm. 51. Desgl. Zinn-Med. mit Hüftb. Fleinr. d. Löwen. Mm. 46.
Stglz. u. s.g.e. , 2

1096 Med. 1748 a. d. Jubiläum des Pastors Heinrich Petri. Brustbild r. Rs. Ansicht
der Martinikirche. Kny. 10101. Mm. 45. Gr. 20. Sehr schön.

— 48 —
 
Annotationen