L. & L. Hamburger <Frankfurt, Main> [Editor]
Catalog: Sammlung des Herrn H. G. Gutekunst in Stuttgart ; artistische Medaillen und Plaquettes ; Auction. 9. Dezember 1902 — Frankfurt a. M., 1902

Page: f
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hamburger1902_12_09/0006
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Die Versteigerung beginnt Dienstag, 9. Dezember 1902,

präcis 9 Uhr Vormittags und wird am folgenden Tage fort-
gesetzt.

Dieselbe erfolgt gegen Baarzahlung mit dem üblichen
Aufgelde von 5°/o. Gebote können mit mindestens 25 Pfg.
Steigerung bis Mk. 10.—. mit 50 Pfg. bis Mk. 25.— und von
Mk. 25.— an mit mindestens Mk. 1.— Steigerung abgegeben
werden.

Bei etwaigen durch Doppelgebot sich ergebenden Differenzen
der Herren Auctionstheilnehmer wird die betreffende Nummer
unter Annullirung des Zuschlags auf's Neue versteigert.

Die Stücke können bis zur Auction während der Geschäfts-
stunden bei uns besichtigt werden.

Die Erhaltungsangabe ist. wie bei allen unseren Catalogen.
die gewissenhafteste.

Zu aller Auskunft und sorgfältigster Besorgung der An-
käufe gegen 5% Provision vom Erstehungspreise sind bereit

L. & L. Hamburger.
loading ...