Jacob Hirsch <München> [Editor]
Auctions-Catalog einer hochbedeutenden Sammlung griechischer Münzen aus dem Nachlasse eines bekannten Archäologen: öffentliche Versteigerung ... Montag den 15. Mai 1905 und ff. Tage (Katalog Nr. 13) — München, 1905

Page: 192
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hirsch_jacob1905_05_15/0202
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
192

3204 Jugendlicher männlicher Kopf 1. mit persischer Kopfbedeckung (Mithras?). Rv: Stern
von acht Strahlen, darunter Bogen. B. M. C. — I.—B., Griech. Münzen, p. 564. 9.
JE. Mm. 25,5. pat. sehr gut u. selten.
3205 Chabacta. Zeit des MithradatesEupator. Kopf r. mit phrygischem Helm. Rv: XABAKTQN
Pegasus trinkend n. 1.; i. F. 1. A • B. M. C. — Head p. 426. JE. Mm. 23. pat.
s. g. u. selten.
3206 Gorgoneion auf der Aegis. Rv: XABA KTS1N Nike mit geschultertem Palmzweig
n. r.; i. F. Monogramm. B. M. C. 3. JE. Mm. 20. pat. s. g.
3207 Ein ähnliches zweites Exemplar. JE. Mm. 20,5. pat. s. g.
3208 Comana. Kaiserzeit: Caracalla. Belorb. jugendlicher Kopf r. Rv: IGOKA1C KO MANOCJ
Viersäuliger Tempel, in dessen Mitte eine Statue der Nike oder Göttin Enyo(?).
B. M. C. 4. JE. Mm. 30. pat. fast s. g. u. selten.
3209 Pharnacia. Zeit des Mithradates Eupator. Belorb. Kopf des Zeus r. Rv: 4APNAKEIA2
Adler auf Blitz n.l. zurückblickend; i. F. 1. Monogramm. B. M. C. 2. JE. Mm. 21.
pat. schön.
3210 Ein ähnliches zweites Exemplar. JE. Mm. 22,5. pat. schön.
3211 Sebastopolis. Römische Herrschaft: IGPACYN ■ KAHTOC Jugendliche Büste 1. (Senat).
Rv: C6BACTO POAITQN Heracles mit Stier kämpfend n. r. B. M. C. etc. —
Scheint unediert. JE. Mm. 25. pat. sehr gut u. selten.
3212 Aehnlich wie vorher. Rv: CEBACTO POAfTClN Tyche stehend 1., i. d. L. das Füll-
horn, i. d. R. das Steuerruder. B. M. C. etc. — Scheint unediert. JE. Mm. 25.
pat. s. g. u. selten.
3213 Taulara. ca. ioo v. Chr. Belorb. Kopf des Zeus r. Rv: TAYAAPflN Adler auf Blitz
stehend 1., den Kopf zurückwendend, i. F. 1. Monogramm. B. M. C. — Wadd. 212.
I.—B., Griech. Münzen, p. 582.73. JE. Mm. 27,5. s. g. u. höchstselten.
Abgebildet Tafel XXXV.

Könige von Pontus und Bosporus.
3214 Mithradates VI. (der Grosse). 121—63 v. Chr. Kopf des Königs r. mit Diadem und
langem Haar. Rv: BAXIAES2X MIOPAAATOY EYPAT0P02 Weidender Hirsch 1,
i. F. 1. Stern über Mondsichel, r. oben A und Monogramm, das Ganze im Epheu-
kranz. Wadd. p. 7 Nr. 8. Mm. 33. gr. 16,43. Al. Tetradrachme. Treffliches,
characteristisches Portrait. An der Seite gelocht, sonst schön und sehr selten.
Abgebildet Tafel XXXVI.
3215 Kopf des Königs mit Diadem r., ähnlich wie vorher. Rv: BAXIAEftX MIOPAAATOY
EYÜATOPOX • Trinkender Pegasus 1., i. F. 1. Stern über Mondsichel, r. HX = 208
und Monogramm, das Ganze im Epheukranz. Wadd. 124. Mm. 32. gr. 16,85.
Al. Tetradrachme, vorz. u. selten.
Abgebildet Tafel XXXVI.
3216 Ein ähnliches zweites Exemplar. Mm. 32. gr. 16,83. Al. Tetradrachme, sehr schön
u. selten.
3217 Kopf ähnlich wie vorher. Rv: Aehnlich wie vorher, i. F. OX = 209. Monogr. XAA
Mm. 28. gr. 16,02. Al. Tetradrachme. Treffl. Porträt, schön u. selten.
Abgebildet Tafel XXXVI.
loading ...