Kunsthistorische Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses <Wien> [Editor]
Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses (ab 1919 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien) — 17.1896

Page: 398
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/jbksak1896/0441
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
REGISTER ZUM I. THEIL.

A.

A . M ., Bildniss des Gianfrancesco Gon-
zaga-Sabioneta mit dem Monogramme

— in der Galeria Lochis in Bergamo
209.

A:M: de Ow:, Signatur des Decken-
gemäldes der St. Martinskirche in
Messkirch, 390.

Aa, H. van —, Kupferstich mit dem
Bildnisse des Cardinais Sfondrati von

— 164.

Aachen (Ach), Hanns van (Johannes
von) —, Maler, 284; Zeichnung des
Blattes: »Nicomaxia vitae« von —
284.

Abano, Pietro d' — s. Pietro.

Abbizola bei Savona 138.

Abel, Galerie (Sammlung) —, »Anbe-
tung des Lammes« von Schäufelein,
einst in der —, 370; »Auferstehung«
und »Grablegung« vom Meister von
Messkirch in der — 383. —, Bruder
Kains, 376.

Abener 379.

Abondio Antonio der Jüngere, Me-
daille auf Giulio Cesare Gonzaga,
Grafen zu Bozzolo, von — 222. San

— in Como, Abtei, 158.
Abraham 70, 97, 325, 377.
Abruzzen 118, 217, 266.
Absalon 378.

Acerra, Contessa d'— 190.

Ach, Joannes von — s. Aachen.

Achab 27.

Achille s. Nereo.

Achillinus Bologniensis, Bildniss des
Cansignorio im Besitze des — 247.

Aclepius (sie! = Asclepius) 100.

Adam 40, 56, 58, 59, 67, 68, 76, 285,
288, 298, 310, 322, 326, 352, 375.

Adele, Gräfin von Blois, Decoration
des Schlafgemaches der — 36, 77.

Adorni in Genua 261.

Adriaen de Edele oder Dedel s. Ha-
drian VI.

Adriano, San —, Titelkirche in Rom,
160.

Adrianus VI. s. Hadrian VI.

Aegydianische Lehre 25. — Schule
der Scholastik 26.

Aegydius (Egidius), Sanct — Romanus
aus dem Geschlechte der Colonna,
Schriftsteller des Augustiner-Eremi-
tenordens, 18, 24, 29, 93.

Aegypten (Egiptum, Egypten) 89, 96,
98, 99, 320, 378.

Aeneis des Virgil 280.

Aeschylos, Prometheustragödie des
— 31-

Aesop, Illustrationen zu den Fabeln

des — 89.
Aesopische Kabeln 77.
Affidati von Pavia 158.
Affö 218.

Agatha, Santa—, Titelkirche in Rom,
215.

Agnano, Lago — s. Lago.

Agncse (Agnete), Santa —, Kirche in
der Via Nomentana in Rom, Bau
der — 142; »Grabmal des Bacchus«
in der — 138. —, Tochter des Ber-
nabo Visconti, erste Gemahlin Fran-
cesco I. Gonzaga, 180. —, Tochter
des Francesco Pico, erste Gemahlin
des Guido Gonzaga, 178. —, Tochter
des Karl von Anjou, Gemahlin Can-
signorio's Deila Scala und dann des
Jacopo del Balzo, 246.

Agnifilo Amico 138.

Agnis 35.

Agnolo von Siena, Reliefs am Sarge
des Bischofs Guido Tarlati da Pietra-
mala von — in der Kathedrale von
Arezzo 165.

Agobbio, Odevigi d' — s. Odevigi.

Agostino, Sant' — s. Augustinus. —
von Siena, Reliefs am Sarge des
Bischofs Guido Tarlati da Pietra-
mala von — in der Kathedrale von
Arezzo 165.

Agricultura (Landbau), Darstellung
der — 57, 72, 85, 96, 99.

Agrinus, Bischof von Langres, lio.

Ahasverus 379, 380.

Ahausen beiNördlingen 363, 366, 370;
Altarwerk in — s. Ahausner Altar-
werk; Klosterwappen von — 370.

Ahausner Altar (Altartafel, Altar-
werk) des Hanns Schäufelein 350, 357,
361, 362, 366, 370, 392; Betheiligung
des Daig am — 367; sogenanntes
Selbstporträt des Hanns Schäufelein
am — 357. — Kirche, Grabdenk-
mal des Abtes Georg von Wetz-
hausen in der — 370.

Ains, Pont d'— s. Pont.

Alain de Lille (Alanus ab Insulis),
Pariser Domherr, »Anticlaudianus«
des — 33.

Alanen 124.

Alanus ab Insulis s. Alain de Lille.
Alatri 119.

Alba, Herzog Friedrich von — s. Frie-
drich. Herzog von — 194, 263, 266.
Konrad von Antiochia, Graf von —,
s. Konrad.

Alban, St. — 52.

Albani, Villa —, Bildniss des Herzogs
Guidubaldo II. von Urbino in der

— 272.

Albano 142, 146, 158 —160, 164,
222.

Albans, St. —, Glasmalereien der
Klosterbibliothek zu — 84.

Albergati, Niccolö Cardinal d'— s.
Niccolö. J

Albert de Saint-Amour, Widersacher
der Mendicanten, 45.

Alberti di Francesco, Architekt, 134.

— Leone Battista 183; Bau der Basi-
lica San Sebastiano in Mantua nach
den Plänen des — 183.

Alb e rtina in Wien, Crucifixus Hanns
Baidung Grien's in der — 348; Ent-
wurf des Grabmales des Papstes Cle-
mens VII. von Alfonso Lombardo in
der — 145; Handzeichnungen des
Francesco Vanni in der — 153; Holz-
schnitt mit dem deutschen Reichs-
adler von H. Burgkmair in der —
69; »Insprug«, Zeichnung von Dürer
in der —, 340; Josef Schönbrunner,
Inspector der —, 12; »St. Martinus
und St. Apollonia«, aquarellirte Zeich-
nung des Meisters von Messkirch
(Schäufelein) in der—, 390, 392, 394—
loading ...