Kindler von Knobloch, Julius ; Badische Historische Kommission [Hrsg.]
Oberbadisches Geschlechterbuch (Band 1): A - Ha — Heidelberg, 1898

Seite: 82
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kindlervonknobloch1898bd1/0086
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Tafel III.

Philipp Heinrich von Pftrt zu Liebenstein 1555,
hatte sich in den Türkenkriegen ausgezeichnet,

t Prag 160G. 22. 1.;

Eheberedung mit Barbara Pfaffeulapp v. Still,

zu Seheelodemspach 1557. 16. 2.

Franz Conrad zu liebenstein und Dürlensdorff

und Carspach,

t 1612. 20. 6., Fürstlich Murbach. Hauptmann

auf Wildenstein 1587, 1607;

uxor: Anastasia von Reinach 1613.

Valentin 157f>,
t 1593. 20. 1.,
alias 1595. 20. I

Jacob Christoph;
Tafel IV.

Matthäus Jacob, Johann Jacob 1619 Herr zu Liebenstein,

Maltheser-Ritter Theilherr zu Oltingen und Carspach 1626, Herr auf
1619. Liebenstein und Bondorf 1628;

heir. 1614. 26. 5. (Heirathsabrede: Niederherckheim

1613. 18. 11.) Maria Anna von Schauenburg-

Herrlisheim.

___________________________I______________

Anna Maria;

mar.: Georg von

Reinach.

Valentin
1619.

Philipp Heinrich.

Johann Heinrich.

Franz Ulrich.

Jacob Christoph. Johann Reinhard 1653 Trager der Oesterreich. Lehen

des Klosters S. Trudpert
1654, 1665 Herr zu Biengen und Liebenstein, d. d. S. Johann

bei Kitzbüchl 1660. 22. 8. vom Erzherzog Ferdinand Karl
in denFreiherrnsland erhoben. (Des Wappens geschieht
im Diplom keine Erwähnung.) 1666 Herr zu Biengen, Carspach,

Krotzingen, Liebenstein und am Schwarzwald,

Kaiserl. Rath, Kämmerer u. Statthalter vou Vorder-Oesterreich;

uxor: Franziska Maria v. Sickingen 1680.

<
o
3

V
Eh

1) Johann 2) Friedrich 3) Conrad Carl Anton, 4) Franz

Baptist Adam, Gottfried Ignaz, Deutsch-Ordens-Comthur in Heinrich,

Herr zu n. 1657, Rufach und Gebweiler 1695, Kais.

Carspach; Domherr in in Muelhausen 1709, 1722, Hauptmann,

t 1714. 13. 4., Eichstatt, in Rixheim 1710, in danach

uxor: Maria Bamberg und Beuggen 1721—1735, in Basel Benediktiner

Anna Rosina v. St. Burkard zu 1722, f Basel 1735. 12. 9. in

Reinach. Wuerzburg. St. Blasien.

6) Maria Anna, 6) Eva,
Heiraths-Abrede Aebtissin
Schloß Biengen zu Ot-
1670. 27. 8. marsheim.
mit Franz
Michael Neveu
v. Windschlaeg.

7) Maria
Caroline,
t ledig.

s) Maria
Johanna,
Nonne in
Günthers-
thal.

9) Maria Katharina;
mar.: 1) N. N. Graf

von Schauenburg;
II) N. N. Graf Marcinni.

10) Franziska Friedrike,

t 1710;

m.: Adam Heinrich Graf v. Steinau

gen. Steinrück,

n. 1653, t 1712;

Kgl. Poln. und Kurf. Sachs.

Generalfeldmarschall.



Tochter;

mar.:...........de Lais

en Bourgogne.

Maria Anna Carolina;

n. 1710. 24. 8.;

mar.: Johann Jacob von Pfirt

zu Blumberg.

Maria Anna Josepha Ursula,

n. 1712. 22. 11., f 1738. 26. 10.;

mar.: Franz Wilhelm Ignaz

v. Reinach.

Franz Anton Friedrich

Karl Felix, n. 1713. 20. 5.;

uxor: Maria Anna Franziska

Josepha Eva Christine

v. Reinach.

Maria Susanna Xaveria 1750 Stiftsdame,

seit 1760. 8. 9. Aebtissin zu Masmuenster,

t 1826. . . 1., aet. «1 (sep. Kirchhof in Freiburg)

wohl identisch mit Xaveria, Aebtissin

in Ulmhodeu.

Johann Baptist Nepomuk

Ferdinand Christoph Reinhard,

alias; Johann Baptist

Johann Joseph Ferdinand;

Großh. Bad. Gesandter am Kgl.

Franz. Hofe,

t als Letzter dieser Linie.

Johann Nepomuk Franz Octav

Maximilian,
n. 1750, t 1818 .... (sep. Kirchhof

Freiburg),
Grundherr zu Grotziugen, Biengen,

Falkenstein und Foehrenbach,
K. K. Geh. Rath u.Generallieutenant;
uxor: Maria Franziska v.Venningen,
11817 .... (Kirchhof in Freiburg).

Franz Aret. Joseph

Jacob Reinhard Gregor

Felix.

Tochter;
mar.: . . . von Andlau.

Maria Anna Charlotte Walpurg,

Kunigund, n. 1745, t 1827

(Kirchhof in Freiburg);

heir. 1764. 8. 7. Konrad Beat

Cölestin Ludwig Franz

von Wangen zu Geroldseck,

Generallieutenant,

t 1790. 28. 2.

Tochter;

mar.:.....deBiaiu-

ville en Champagne.
loading ...