Kladderadatsch: Humoristisch-satirisches Wochenblatt — 48.1895

Page: 1
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1895/0001
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nr. I.


XI-VIII. ZahMN-,


Aumolistislsl-saiirisijies MMmNii.







ierkriegS



Mit stre»^e>n Nankott treffen mir eure Niere gleich.
Ztehte netzt!"

Mark, iitötztich meich und locker der feste Nrauerring.
Die ktugen Herren sstrachen: „Wohl tiringl der Ram,>s
Ossein datz unsre Kctien gesunken lind, da-; schmerzt
»N5 sehr.
Lest am Primi,, zu hatten, ist za ein guter Nrauch,
Doch ist die Dividende nicht zu verachten auch.
K'noffe», mostt ihr teilen mit mm die Nrauerein.
.^o kommt!" Ml lianchzen zogen in-; offne Thor die
Sieger ei».
loading ...