Lehrs, Max [Editor]
Geschichte und kritischer Katalog des deutschen, niederländischen und französischen Kupferstichs im XV. Jahrhundert (1): [Die Primitiven] — Wien, 1908

Page: 120
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehrs1908bd1text/0138
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
120

DER MEISTER DER SPIELKARTEN

Du Bn
Cu Eil

Du En An
F GiiBii

Seite gekehrt. — Unten in der Mitte ein großer liegender Hirsch,
der den Kopf nach rechts zurückwendet.

135 : 91 mm. Bl.

P. II. p. 76. - L., Sp. 7. 40. - Geisberg 37. 15.

Steindruck in Jeux de cartes PI. 86. B. (Paris.) — Lichtdruck bei L. Taf. V. Fig. 11.
(Dresden.) — Lichtdruck bei Geisberg Taf. 8. Nr. 15. (Paris.)

Aukt. Wilson (London 1828) aus der S. Allen.

DRESDEN (Vorzüglicher Abdruck mit Schriftzügen von alter Hand). — PARIS

76 HIRSCH-VIER

(POINTDRUCK)

Oben ein nach rechts schreitender Rehbock und ein äsender Hirsch.
— Unten ein großer liegender Hirsch, der sich nach rechts umsieht,
und ein sich gleichfalls umblickender, nach rechts gewendeter Dam-
hirsch.

134 : 88 mm. Bl.

P. II. p. 76. — L., Sp. 7. 41. — Geisberg 38. 16.

Steindruck in Jeux de cartes PI. 86. C. (Paris.) — Lichtdruck bei Geisberg Taf. 9.
Nr. 16. (Paris.)

Aukt. Wilson (London 1828) aus der S. Allen.

PARIS (Sehr schöner Abdruck).

77 HIRSCH-SECHS

(POINTDRUCK)

Oben ein Rehbock nach rechts gewendet, etwas tiefer ein Damhirsch,
der sich nach links umblickt, und wieder höher ein nach links gewendeter
Hirsch, der sich mit dem linken Hinterfuß den Kopf kratzt. — Unten
ein nach rechts schreitendes Damtier, eine halb von vorn gesehene
nach links schreitende Ricke und ein nach links gewendeter äsender
Hirsch.

136 : 88 mm. Bl.

P. II. p. 76. — L., Sp. 7. 42. — Geisberg 38. 17.

Steindruck in Jeux de cartes PI. 87. A. (Paris.) — Lichtdruck bei Geisberg Taf. 10.
Nr. 17. (Paris.)

PARIS (Sehr schöner Abdruck, links und rechts ein wenig verschnitten).
loading ...