M. Lempertz' Antiquariat (P. Hanstein) [Editor]
Katalog der Kunstgegenstände und Möbel der Weckbeckerschen Konkursmasse in Honnef (2): Kunstgegenstände der Villen Röder und Weckbecker, der Nachlass des verstorb. Gutsbesitzers Karl Rud. Meller in Nettersheim, II. Theil und andere Kunstgegenstände: die Dienstag, den 15. bis Freitag den 18. April 1902 durch M. Lempertz Antiquariat in Bonn (P. Hanstein) gegen baare Zahlung versteigert werden (Katalog Nr. 74) — Bonn, 1902

Page: 48
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1902_04_15bd2/0062
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
1334

1335

1383

1337

1338

1339

1340

1341

1342

1343

AAsseieyn

ItalieH. Künst.ler mit Manltieren. Höhe 48, Breite 40 ctm.

Stillleben. Frühstück. Leinwand, Ilöhe 00, Breite 55 ctm...

Peters Bo naventnra

Schilt' in einein Hewittei'stnrm. Knpfer, Höhe 19, Breite 05 ctm.

Empire Portrait einer Dame. Höhc S3, Breite 65 ctm. -

H. <le Beal

Landsehat't mit Tierstafi'age. Anf hügeligem Terrain lagern Schafe nnd Ziegen, anf eiuer
Anhöhe sitzt die Hirtin mit. ihrem Hund. im Hintergrnnde links vom Busch aus eine wei-
dende Scüafheerde, die Hirtin im Grase hmgestreckt. Meisterhaft gemaltes Bild.

L. Bianehi

(tenrebild. Auf einer Terasse unter grünem Laubdach begieiten ein Italiner und eine Ita-
lienerin eine Sängerin mit ihrer Mandoline, die Terasse liegt am Gestade des Meeres, im
Hintergrunde der Vesuv. Reizendes Bild von vorziigiicher Ausführung der Gewänder und
StoFe.

B. Burnier

Abendlandschaft. Im Vordergrunde reiret ein Bauer seine Pferde zur Tränke, links ein
Bauerngehöft mit hoiien Bäumen umstanden. Vortreffiiches Bild des sehr geschätzten
Meisters.

A. Nordgren

Norweg. Wasserfall. Im Vordergrunde ergiesst sich iiber mächtige Steingebilde ein Sturz-
bach, die felsigen Ufer sind mit Tannen bewachsen. Gemalde von ganz vorzüglicher Aus-
führung und brillanter Wirkung.

Chr. Sell

Scene aus der Schlacht bei KönigsgriOz, die berühmte Episode „Der Kampf um das Reichs-
banner" nuf dem Gemälde meisterhaft vjrewigt. Die preussischen Dragoner stürmen mit
geschwungenen Säbeln auf die Oesterrehner ein, während ein heftiger Kampf um dasOester-
reichfsche-Reichsbanner entbrennt. Höcl.-t prächtiges, hgnrenrelches Biid des berühmten
Schiachtenmalers. Gez. 1869. ^ v

Schiitz

3 M. Rheinlandschaften. Holz, Höhe . b Breite 17 ctm.

Unbekannte Sehnie

1344 Die hl. Eamilie. Holz, Höhe 35, Breite 25 ctm.

Janssen

1345 Jobs im Examen nach Haseüclever. Prachtvoiler Kupferstich dieser originellen Scen.e äus
der Jobsiade. In elegantem Rahmen. Höhe 90, Breite 120 ctm.

Rnsehewe^h

1346 Der kleine Falkner hach Metze. Gerahmt.

Rafae^ Morghen

1347 Nadonna della sedia nach Rafael. Oca'-mt. - W--'

ÜavalH 1

1348 Kleiner Seifenbläser nach Marinetti. Gerahmt.

Green /. -g'-

1349 Alexander imd sein Arzf Philipp nach West. Gerahmt. W


48
loading ...