Kunsthaus Lempertz <Köln> [Editor]
Gemälde des XIX. und XX. Jahrhunderts: Sammlung des Herrn S. Simson, Düsseldorf und anderer Besitz ; Versteigerung: 8. März 1927 (Katalog Nr. 249) — Köln, [1927]

Page: 16
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1927_03_08/0022
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
16

Gemälde aus verschiedenem Besitz

Carl Ludwig

geb. 1839, tätig in Berlin

198 Waldschlucht, dicht mit Bäumen bestanden. Nach hinten Blick auf Haus. Bezeichnet: C. Ludwig 71.
Öl auf Leinwand. H. 100, B. 77. Goldrahmen.

Ascan Lutteroth

geb. 1842 in Hamburg (Schüler von 0. Achenbach)

199 Capri, Im Vordergründe anmutiges Landschaftsbild mit Weizenfeld zwischen zwei Baumgruppen. Auf
mittlerem Wege schreitet ein brevierlesender Mönch. Den Hintergrund schließt das steile, von der
Sonne bestrahlte Felsmassiv ab, vor dem sich das Städtchen breitet. Bezeichnet: A. Lutteroth, 1876.
Öl auf Leinwand. H. 55, B. 83. Goldrahmen.

200 Castel del Ovo bei Neapel. Die Festungsbauten schließen links den Hintergrund ab. Zwischen ihnen

sieht man Pferdegespanne und einzelne Personen in kleinen Figuren. Rechts zieht sich eine gepflasterte
ummauerte Straße zum Meere hinüber, über das hinweg der von Wolken umwogte Vesuv sichtbar
wird. Auf der Straße und links auf einer Brücke einzelne Fußgänger. Ein aufkommender Wind fegt
graue Staubwolken über die Szenerie. Bezeichnet: A. Lutteroth. Öl auf Leinwand. H. 60, B. 100.
Profilrahmen. Abb. Tafel 10.

201 Italienische Alpenpartie. Vorn breites Gebirgstal von breitem über Geröll stürzenden Bach durch-
zogen, rechts und hinten umsäumt von Laub- und Nadelgehölz. Den Hintergrund schließen mächtige
rot bestrahlte Bergriesen ab. Bezeichnet: A. Lutteroth. Öl auf Karton. H. 46, B. 68. Goldrahmen.

Christian Friedrich Mali, München

geb. 1832 in Broekhuizen

202 Heimkehrende Schafherde. Im Vordergründe einer hügeligen Landschaft eine meist aus weißen Schafen
bestehende Herde. Dahinter der Hirt, an einen aufgezäumten Esel gelehnt. Am Horizont die aufsteigende
Mondscheibe. Bezeichnet: Christian Mali München. Öl auf Leinwand. H. 82, B. 114. Goldrahmen.

Edouard Manet. Zugeschrieben

203 Fünf Damen nach der Mode von 1880 gekleidet und mehrere Kinder am Seestrand. Monogrammiert.
Öl auf Leinwand. H. 37, B. 45. Goldrahmen.

O. Marto

204 Pferderennen. Im Hintergründe besetzte Tribüne. Bezeichnet: O. Marto. Öl auf Karton. H. 48, B. 58.
Goldrahmen.

Mayershofer

205 Dame im Park. Bezeichnet. Öl auf Karton. H. 16, B. 16. Profilrahmen.

Ernst Meissner

geb. 1837 in Dresden, gest. 1902 in München

206 Schafherde im Gewitter. Eine dichtgedrängte Herde von Schafen stiebt in höchster Panik auseinander.
Ein Hirt auf hochgebäumtem Pferde sucht die Flucht der Tiere aufzuhalten. Bezeichnet. Öl auf Lein-
wand. H. 63, B. 92.

Louis Mettling

geb. 1847 in Dijon, gest. 1904

207 Bildnis eines jungen Mannes in Harnisch. Bezeichnet: L. Mettling. Öl auf Leinwand. H. 53, B. 45.
Goldrahmen.

208 Der Talmudieser. Ein alter weißbärtiger Jude sitzt in einem Sessel, einen Folianten auf den Knien.
Bezeichnet: L. Mettling. Öl auf Holz. H. 37, B. 37. Goldrahmen.

Michel

Französisch, 19. Jahrh.

209 Landschaft in Herbststimmung. Mit Staffage. Öl auf Leinwand. H. 36, B. 52. Goldleiste.

E. Michel, Rom 1892

210 Römische Blumenverkäuferin mit zwei Kindern auf umgittertem Platz. Im Hintergrund Blick auf
St. Peter. Bezeichnet: E. Michel, Rome 1892. Öl auf Leinwand. H. 48, B. 68. Goldrahmen.

Jean Francois Millet. Angeblich

211 Junge Bäuerin füttert vor einem Hause ein Hühnervolk. Mit Monogramm J. F. M. Öl auf Leinwand.
H. 35, B. 24. Goldrahmen.
loading ...