Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Gemälde alter Meister des 16. bis 18. Jahrhunderts: aus dem Nachlass des Freiherrn von Stumm und Beiträge aus anderem Besitz ; dabei Werke von: P. P. Rubens, P. Breughel d. J. ... ; Versteigerung: 22. November 1921 (Katalog Nr. 1875) — Berlin, 1921

Page: f
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1921_11_22/0039
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
FRANZ WERNER TAMM

1658—1724.

91. Großes Stilleben von verschiedenen Früchten auf einem Säulenpostament und am Boden
in einer Parklandschaft.

Leinwand, monogr. Fr. W. T. f. Höhe 88 cm, Breite 128 cm. G.-R. Abbildung Tafel 7.

J. A. THIELE

1685—1752.

92. Schiffsuntergang an einer Felsküste mit Gebäuden. Die Mannschaft sucht sich auf das
Land zu retten.

Leinwand. Höhe 32 cm, Breite 45 cm. G.-R.

JANUARIUS ZICK

1732—1797.

93. Märtyrertod der heiligen Ursula.

Leinwand. Höhe 52 cm, Breite 32 cm. G.-R. (Leicht beschädigt.)

94. Die Israeliten, von der Schlangenplage heimgesucht, wenden sich hilfeflehend an Moses.
Leinwand. Höhe 66 cm, Breite 85 cm. G.-R. Abbildung Tafel 4.

95. Moses schlägt Wasser aus dem Felsen.
Gegenstück zum vorhergehenden Bilde.

Leinwand, signiert. H. 67 cm, Breite 83 cm. G.-R. Abbildung Tafel 4.

96. Die Kreuzigung Petri.

Holz. Höhe 21 cm, Breite 16 cm. S.-R.

JAC. BJÖRK

1726 -1793.

97. Bildnis des Königs Adolf Friedrich von Schweden. Kniestück.

Leinwand. Höhe 62 cm, Breite 43 cm. G.-R. Abbildung Tafel 11.

D. KLÖCKER VON EHRENSTRAHL

1629—1698.

98. Bildnis einer Gräfin Lilljeroth. Oval in dunkler Einfassung.

Leinwand. Höhe 104 cm, Breite 80 cm. G.-R. Abbildung Tafel 3.

Beiträge aus verschiedenem Besitz

Nr. 99—211.

I

\ iiti. i

ö

0) l J "g

GC

oo

CO

c

O |
ü >

5

0) c

10 1_ CD

CD

Ü

ü

c

>
ü

ü

1577—1640.

imreicher Landschaft, in der rechts im Mittelgrunde ein
egt, sitzt ein Flötenspieler auf dem großen Mittelbaum,
Qge mit acht Mädchen einen wilden Ringelreigen tanzen,
ai. G.-R. Aus der Sammlung Weber, Katalog Wörmann Nr. 189.
:e de Rubens, Antwerpen 1890IV. p. 73—74 N. 839. — Jacob
s, Basel 1898, S. 261. Abbildung Tafel 1.

PAULUS BOR

Gest. 1669.
ückung vor dem Kruzifixus.

p cm. S.-R. (Dabei schriftliche Exzertise von Exz. Bode )

Abbildung Tafel 15.

\ GIAMPETRINO

Um 1500.

:kung. Seitlich die Marterinstrumente.
G.-R. Abbildung Tafel 9.

TSCHER KÜNSTLER

16. Jahrhundert,
ir Gräfin zu Henneberg.

t Datierung 1559. Höhe 40 cm, Breite 27 cm. G.-R.

>

CD

O
loading ...