Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Meder, Joseph; Dürer, Albrecht [Ill.]
Dürer-Katalog: ein Handbuch über Albrecht Dürers Stiche, Radierungen, Holzschnitte, deren Zustände, Ausgaben und Wasserzeichen — Wien, 1932

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.25797#0174
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Holzschnitte

147

154 DIE AUFERSTEHUNG. Monogramm [1509—1511].

B.45 H.1528 R.158 D.89 K.251 W.300.

Vor dem Text.

— a Ganzrandig, prachtvoll rem. O. Wz. oder Wz. 70 Ochsen-

kopf mit J Z.

— b Klar, schwarz, ganzrandig. Wz. 62 Ochsenkopf.

Lateinische Textausgabe 15 n. OhneKustode. Kräftig, ganzrandig.

Wz. 20 Hohe Krone.

Ohne Text.

— a Gut, unten kam Stein eine Lücke. Wz. 56 Mittlerer Reichsapfel.

— b Gut, mit der Beschädigung unter dem 1. Schlafenden. Wz. 28

Schmale hohe Krone.

— c Vor der Randlücke am Gartentor 1., aber mit dem Spalt

im Geländekontur r. von der Sonne. O.Wz.
d Gut, doch grau, wie die folgende. Wz. 86 Bär.

Italienische Ausgabe 1612. Kustode I2. Noch ganzrandig, vor der Gartenlücke, unter dem
Krieger 1. eine weiße Fehlstelle bis an den Rand. Wz. 172 Anker.

Weitere Ausgaben ohne Text.

— a Links vom Gartentor 1 cm Lücke. O.Wz.

b Grau, Tiefen auslassend, sonst ebenso. Oberrand zwei Lücken, 1. Rand unter der Wolke
und r. von der Hellebarde eine große Lücke, r. obere Ecke fehlend. O.Wz.

KOPIE des Mommard. Die Konturen der Wolkenballen sind in der Kopie weit mehr
ausgefranst {Abb. 118 und 119). O.Wz.

Abb. 118. Original, M. 154.

Abb. 119. Kopie, M. 154.

155 CHRISTUS ERSCHEINT SEINER MUTTER. Monogramm mit verkehrtem D [1509-1511].

Abb. 120.
Original, M. 155.

B.46 H.1546 R.159 D.90 K.252 W.300.

Vor dem Text.

— Prachtvoll, unversehrt. O.Wz. oder Wz. 70 Ochsen-

kopf mit J Z.

Lateinische Textausgabe 15 n. OhneKustode. Sehr gut.
Ränder unversehrt. Wz. 20 Hohe Krone.

Ohne Text.

— a Ebenso, gut. Wz. 56 Mittlerer Reichsapfel.

— b L. obere Ecke '^cm Beschädigung. Wz. 28 Schmale

hohe Krone.

— c Grau, ebenso, unten zwei feine Lücken, auslassend.

Wz. 8 6 Bär.

Italienische Ausgabe 1612. Gut, oben vier, unten zwei
feine Lücken. Wz. 172 Anker.

Abb. 121.
Kopie, M. 155.

KOPIE des M ommard zeigt im Kopfteil des Pultes, Stirnseite, unterhalb der letzten dreieckigen
Verbindungsstelle r. noch eine Horizontale; im hellen Buchschnitt stoßen zwei lange Linien
an das Buchende, im Original nicht {Abb. 120 und 121). O.Wz.

10*
 
Annotationen