Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Lothar Meggendorfers humoristische Blätter — 10.1892 (Nr. 79-91)

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.20905#0069
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
L. Neggendorfers Humoristische Blätter.

„Was man nicht im Aopf bat, muß
inan in den Beinen habenl" sagt -er bfuber-
bauer und schüttet sich die letzte ^Naaß, die
er nicht niehr trinken kann, in seine lanaen
Stiefel.

bnt^findlrch.

(Zrrrchte 6orge.

Dame: „Detzt lasse ich rnich schon zum vierten Blale bei
Ihnen aufnehmen, ich bin gar nicht zufrieden imt den
Bildern, Andere werden so hübsch und ich immer
so qarftig . . . rvoran liegt denn das?"

Photograph: „^)a, mein Gott, die verflirten jDlatten
sind halt gleich so empfindlich!"

Bäuber sder nächtliche passanten anqegriffen,
aber fürchterlich zugedeckt wurdep „Nette
Gegend das! )n dem Lumpennest ist
man nicht 'mal seines Lebens mehr
sicher!"

Oruck und verlag von I. F. Schreiber in Lßlingen bei Stuttgart. Redaktion: Max Schreiber in Ltzlingen.
 
Annotationen