Universitätsbibliothek Heidelberg [Editor]; Miller, Matthias [Oth.]; Zimmermann, Karin [Oth.]
Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 304 - 495) — Wiesbaden, 2007

Page: 835
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/miller2007/0895
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Gebetsinitien

abnehmen

Was für ein gewaltig krefftig heilig ding Ja
wie ein lieblich süsser gerucht vor Gotte
ein warhafftig Christlich recht einbrunstig
gebeth des glaubens sey, ist in heilliger
schrift auß den Exempeln und fruchten der
erhorung ... wol abzunemen 410, 52 v

abtun

O herr Jhesu Christ... Thue ab von mir alle
meine sünde 441, 17 v; 444, 30 r

anbeten
ich bete an

Herr almechtiger got unnd unaussprechlich
an ende unnd one anfang ... Dich allein an
bette ich, dich lob und ere ich 447, 8 r
O Heiligs crewcz durch daz mir zu gedeht-
nuess kuempt daz crewcz dar an unser
herre Jhesus Cristus hat uns derkuekt mit
seynem tod ... Ich pet dich an 412, 13 rb
O Herr Jhesu Crist der von der schykkung
dez vaters und von der mitwuerkung dez
heyligen gayst... die werlt hast der loest
von dem ewigen tode Ich bett dich an 412,
15 rb

O Herr Jhesu crist ich an pete dich am creucz
hangende unnd ein dornekronn auff dei-
nem haubt tragende 447, 28 v
O herr Jhesu cristi ic aen bede dy in den
cruce hangende Ende een dornen croen op
v heilige hoeft 409, 85 r

wir beten an

O Herre Jhesu criste wir beten dich an hie
unnd zu allen kirchen 447, 69'

anheben
sie hebt an

;:'Allmechtiger gott... hebt sie nun an auch
die thaten zuloben die du bey Ir gethan
hast 449, 287 r; 458, 238 v
"'Allmechtiger Gott, yetzt hebet Maria an ir
lob und gesang von den unausprechlichen
gutthaten 449, 278 v; 458, 23l v

;:'Mein Gott... hebt sie nun an zu singen fer-
ner den andern theil in diesen vier versen
449, 291 v; 458, 242 r

;:'Mein gott... hebt sie nun an zu singen in
disen letzten zweien versen von den gutern
449, 331 r; 458, 274 v

anheben

Ich armer sundiger mensch, Wen werde ich
einmal anheben zu leben 441, 34 r; 442, 46 r;
444, 53 r

anrufen

Ich ruef dich an meyn got ich rueff dich an,
Wanne du pyst nahe allen den die dich an-
ruefen aber in der warheyt 412, 96 vb

Ich Ruef dich an o mein Got himlischer va-
tter ich ruffe dich heut an 410, 18 r

O Jesu Christe, ich ruffe dich an, unnd bitte
dich von hertzen 442, 2 r

ansehen

Ach du ewiger und güetiger got und Vater,
sich doch an 441, 7 V; 444, 16 r

Ach lieber vater, sihe doch ane deines lieben
Sons haubt 441, 9 r; 444, 18 v

Allmechtiger got und allermiltster gott sich
an genediglich unnser gepette 447, 22'

O Herr Jesu Christe siche an uns arme kin-
der nit verlaß uns 410, 120'

anzeigen

"'Gott vatter in ewigkeit in deinem gesetz
und zehen gebotten wird mir angezeiget
449, 77 v; 458, 63 v

auferwecken

O Suender menschel du vil notdurftiger du
der got vil belaydigt hast derwekk awf
deyn gemuet und syh in deyne not 412,
61 ra

aufstehen

Im namen meines herren Jesu cristj des ge-
creutzigten sthe ich auff 442, 85 1
loading ...