Miller, Matthias; Zimmermann, Karin; Kalning, Pamela; Universitätsbibliothek Heidelberg
Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 671-848) — Wiesbaden, 2016

Page: 591
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/miller2016/0625
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Cod. Pal. germ. 839

dorus, ca. 1522-1590, war etliche Jahre bis zu seinem Tod 1590 kurfürstlicher Leibarzt;
zur Person NDB 25 (2013), S. 750-751. - (6. 89r-94r) Neujahrsgedichte an Elisabeth von
Pfalz-Lautern. (6a. 89r-92v) >Zz/ ainem Newen Glückhafften Jahr gestellt und geschenckt
zu Ehren Der durchliechtigsten vnnd hochgebornne fürstin vnnd fraw fraw Elisabetha
Pfaltzgräuin am Rein ... auß Sachssen etc. Elisabetha etc.<. 1 Ewiger Gott Durch dein
gnad Man dich erkent... 92v... Ohn vnderlan. - (6b. 93r-94r) >Zergencklichkait<. Hoch-
geborn vest, Nur frembte gest ... 94r ... In dieser Welt von sinen feit. >Dises gedicht Ist
zugericht Durch Johan: Reger etc.<. - (7. 101r—113v) Kurfürst Ludwig VI., Bibelzitate und
Exzerpte aus Luthers Katechismus. (101r) Titel von der Hand Johann Kasimirs von Pfalz-
Lautern: >Meines bruder H Eudwig Pfaltzgrafen aus zug ettlicher Spruch Biblischer
Schriften vnd auch ettlicher gebett<. - (8. 151r— 152v) Brief. Herzog Richard von Pfalz-
Simmern an Ludwig VI., 6. Mai 1573, dazu Schofer, Katalog, S. 43lf. (Autograph
Richards von Pfalz-Simmern, 152v Notiz von der Hand Ludwigs VI.). - (9. 153r) Medizi-
nische Rezepte. >Anthimonium olj zumachen In gantz kurtzer zeit<. >fur dz Podagram<.
- (10. 159r/v) Johannes Postius, Epitaph für vier fürstliche Kinder. >Epitaphium Vier
fürstlichen kinder, welche zu Heydelberg in der Schloßkirchen begraben seindt<. Drey
Schwestern vnd ein Brüderlein Eiegen hie vnder diesem stein ... Der helff vnß dahin all zu
gleich. - (11. 268r-269v) Elisabeth von Pfalz-Lautern, Gebete. (268r) erbarme dich mein
aller libester ... dich drawen amen ... (268V) o du drewer heiland ... ruffe dich aus gründ
meines ... an ... gepreisset amen ... (269v) Von der Hand Johann Kasimirs von Pfalz-Lau-
tern: >dise 2 Christlich gebett hatt mein gemahl seliger gemachtt vnd mitt aigen handen
geschriebene - (12. 287r-290v) Inventar der Buchbinderwerkstatt Ottheinrichs 1550.
Eigenhändige Auflistung durch den Buchbinder Jörg Bernhardt, der die Werkstatt 1550
übernahm. Text: Adolf Koch, Zur Geschichte der Buchbindereien, I. Die Hofbuchbinde-
rei in Heidelberg, in: Archiv für Geschichte des deutschen Buchhandels 12 (1889), S. 152—
159 (Publikationen des Börsenvereins des deutschen Buchhandels NF 12); Ilse Schunke,
Der Bilderschmuck der Ottheinrich-Einbände, in: Studien zum Bilderschmuck der deut-
schen Renaissance-Einbände, Wiesbaden 1959, S. 74-87, 149, besonders: S. 76-80; Armin
ScHLECHTER/Bettina Wagner, Kurfürst Ottheinrich und seine Einbände, in: La reliure
medievale. Pour une description normalisee, Actes du colloque international (Paris, 22-24
mai 2003) organise par l'Institut de recherche et d'histoire des textes (CNRS), hrsg. von
Guy LANOE/Genevieve Grand, Turnhout 2008, S. 389-402, hier: S. 393. - (13. 292r-297v)
Bestallungsurkunde für Jörg Bernhardt. >Vermerckt, wie wir Otthainrich, von gottes
Gnaden ... jorgenn Bernhardtn von Görlitz zu vnnser Keller vnnd Buchbinder, ... von
heut dato ain Jarlanng bestellt vnd angenommen haben<. Erstlich soll er ... 237'' ... im
funfftzigisten. Weinheim 1550. - (14. 399r-404r) Gedichte zum 22. Geburtstag Friedrichs
IV. (14a. 399r-401r) Titel. >In Natalem XXII Serenissimi ac cordatissimi Principis
Friderici IV Electoris Palatini dvcis Boioirvm etc. ... Carmina hxc ex animo fundebat
Anno Christi M D VC die V Marti] Haideibergtee — (14b. 400r-401r) AD FRIDERICVM
IV. PAEATINUM EEECTOREMe Incidit hoc anno tuus en natalis in ipsam ... 401r...
Vitaque luxque beet. - (14c. 401v—403v) >PRECATIO AD DEVM OPTIMUM MAXI-
MU M<. Omnipotens, aeterne devs pater unice Christi ... 403v ... Nunquam is homo pu-
desit. - (14d. 404r) >EPIGRAMMA Ad serenissimum Principem FRIDERICVM Electo-
rem Palatinume Mens animusque hominum divina parentis imago ... concinuiße DEI. -
(15. 405r) Pfalzgräflicher Stammbaum 1559. (405v) >Genealogia der Pfalzgrafen von Kö-

591
loading ...