Moller, Georg; Gladbach, Ernst
Denkmähler der deutschen Baukunst (Band 1): Beiträge zur Kenntniss der deutschen Baukunst des Mittelalters: enthaltend eine chronologisch geordnete Reihe von Werken, aus dem Zeitraume vom achten bis zum sechszehnten Jahrhundert von Georg Moller — Darmstadt, 1821

Page: 50
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/moller1821bd1/0052
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
XXXVI. Details eines Fensters.

XXXVII. Zweites Blatt, Details eines Fensters.
XXXVIII Kapitale der Stephanskirche zu Mainz.
XXXIX. Grundrifs des Kaufhauses zu Mainz.
XL. Perspectivische Ansicht desselben.

XLI. Geometrischer Aufrifs desselben.

XLII. Seitenaufrifs und Durchschnitt desselben.

XLIII. Innere Ansicht desselben.

XLIV. Details eines Fensters im Dom zu Mainz.

XLV. Grabmal des Erzbischofs Peter von Aspelt, im Dom zu Mainz.

XLVI. Grabmal Kuno's von Falkenstein in der Castorkirche zu Koblenz.

XLVII. Fac simile des Grundrisses eines Kirchenthurms aus dem 13ten Jahrhundert.

XLVIII. Aufrifs desselben aus dem 13ten Jahrhundert.

XLIX. Aufrifs eines Hauses zu Hannover in der Köbelinger Strafse.

L. Aufrifs eines Hauses zu Hannover in der Knochenhauer Strafse.

LI. Aufrifs des Rathhauses zu Hannover.

LH. Zwei Häuser zu Mainz.

LIII. Aufrifs eines Kirchenthurms aus dem 14ten Jahrhundert.

LIV. Thüre im Innern des Dom's zu Mainz mit der perspectivischen Ansicht des Ka-
pitelhauses und des Kreuzganges.
LV. Grabmal in der Kirche St. Castor zu Coblenz.

LVI. Ansicht eines Grabmales der Familie von Dalberg in der Katharinenkirche zu Op-
penheim.
LVII. Der Münsterthurm zu Ulm.

LVIII. Fac simile eines Theiles der alten Zeichnung des Münsters zu Ulm.
LIX. Der Thurm am Dom zu Frankfurt.

LX. Fac simile von Zeichnungen, die Grundrisse zweier Tabernakel vorstellend.
LXI. Fac simile einer alten Zeichnung den Aufriss eines Tabernakels vorstellend.
LXII. Aufrifs eines Hauses zu Danzig.

LXIII. Details der Chorstühle in der Graumünchenkirche zu Danzig.
LXIV. Zweites Blatt derselben.
LXV. Drittes Blatt derselben.

LXVI. Fac simile des Grundrisses eines Tabernakels vom Jahre 1462.
LXVII. J
LXVIII. f

> Fac simile der Zeichnung desselben Tabernakels.
LIX. I

LXX. )

LXXI. Aufrifs der Kirchen zu Freiburg, Bathala und Orvieto.

LXXII. Aufrifs des Münsters zu Strasburg, der Kirche Notre Dame zu Paris und des
Dom's zu York.
loading ...