Henning Oppermann Vorm. Rudolf Geering
Auswahl seltener und wertvoller Bücher, Autographen, Porträts, Ansichten, Manuskripte, Inkunabeln, Holzschnittbücher, alte Musik: mit Frontispiz, 72 Abbildungen im Text und 34 Kunstdrucktafeln (Katalog-Nr. 410) — Basel: Henning Oppermann Vorm. Rudolf Geering, Buchantiquariat, 1927

Page: m
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/oppermann1927_410/0219
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
45

Innenseite des Vorderdeckels das grosse heraldische Exlibris Eck’s, das Nagler ausführlich beschreibt
(vergl. Monogr. III. No. 889). Auf dem oberen Rande des Titelblattes befindet sich folgende hand-
schriftliche Eintragung Eck’s, die infolge des kleinen Defekts am Titelblatt nicht ganz vollständig ist:
[Diese erjoniek ist geschenckt worden D. Johann [Eckius] Thumher zu Eistet vnnd vice Cancellier [zu IJngold-
stat von Hans Conraten Baier von [Sc\hafhausen Anno 1514.
Äusser dieser Eintragung befinden sich fast auf jeder Seite zahl-
reiche Randnoten in der unverkennbaren Schrift des Dr. Johann von
Eck, die Bezug auf den Inhalt des Buches nehmen. Ferner ist zwischen dem
Titel und dem ersten Blatt des Registers ein weisses Blatt eingefügt, das ebenfalls zahlreiche Notizen
von der Hand Eck’s aufweist.
Dieses seltene Werk mit den Randnoten des Dr. Johann von Eck
stellt ein eigenartiges und interessantes Stück zur Reformations-
geschichte dar. Autographen Eck’s sind sehr selten.

.. Roma, Uldaricus Gallus, 1475.

?IQUARIAT, BASEL

4

stitutione Metensis, Tulensis et Verdunensis
de Stollemberg 4 pp.
those proceedings that refer to the recon-

181 Elephanten
equestri or<

e , seu de illustrissimo & inclytissimo
5U, ac Splendore hodierno tractatus,
aatibus, insignibus praecipue autem
> 1 m i i codice in epitomen redacto,
ato & continuato a J a n o B i r -
[4 superbes planches et
i. Veau, aux armes royales. 60.—
traits, blasons, medailles costumes etc.
RLIAMENTARY PROCEEDINGS
[ THE YEARS 1560 AND 1586.
of the Elisabethan statesman S i r
issador of the Queen at the French
nd half of the löth Century. In-fol.
ontemporary binding. 1400.—
mtaining a full report of important secret
the defence of the realm and the propositions
highest historical Interest.

|]Summa Q ratorumomniumrpoetarum: ac Pblofopboru^
* autoritäres in unutn colledteper clariflimu uirutn Albertü
de Eüb vtriufq; iuris dodrorem extnuü que margarita poe
ticadicitur:feliciter finem adepta efl per mgeniofum virum
magiflrü VdalricüGallü alias Han Älamanüex Ingelftat
ciuem \vienenfem:non calamo.ereoue'fhlo: Sed noue artis
acfolerti induftrie genere Rome imprefla Anno incarnatio/
ms dominice AÄcccclxxv.dLeueroxx*menfis decembris:
Anni lubilei. Sedente Sixtodiuina prouidentiapapaiiii«
poni
No. 196.

£,es nomor
182 Elisabeth,
REFERRI
Written b}
Francis
Court in P;
171 written
A most in
Political and t
regarding the
Contents:
I. Negotiati
civitatun
Ther
loading ...