Preston, William ; Meyer, Johann Heinrich Christian [Oth.]
Erläuterung der Freymäurerey — Stendal, 1780 [VD18 12324639]

Page: 120
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/preston1780/0142
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Nie bestand eine Gesellschaft, welche auf bes-
seren Vorschriften und dauerhafter»: Grund gebauet
war; auch sind nie vortrcflichere Lehren oder nütz-
lichere Gebrauche gewesen, als die, welche alle
denen eingepraget sind, die zu denen Geheimnis-
sen dieser Kunst zugelassen worden. Monarchen
sind in allen Zeitaltern die Beförderer und Auf-
muntrer dieser Kunst gewesen, und haben es ihrer
Würde nie nachteilig gehalten, sich in diese Brü-
derschaft

§3ruder! da ich das reine Vergnügen 'gehabt
habe, Sie zu den ersten Anfangsgründen unserer
königlichen Kunst einzuführen, so wünsche ich Ihnen
nun Glück, daß Sie als Mitglied dieser alten ehr-
würdigen Gesellschaft einverleibet worden sind.
Alt, weil sie seit undenklichen Zeiten bestehet: und
ehrwürdig, weil sie in einem jeden besondcrn
Theile dahin abzwecket, alle Menschen, die sich
nur ihren glanzenden Vorschriften gemäß verhal-
ten wollen, zu solchen zu machen.
loading ...