Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Edmund Rappaport <Berlin> [Editor]
Auctions-Catalog: Abtheilung I: Neue deutsche Thaler, Doppelthaler und Doppelgulden, sowie Münzen unter Thalergrösse (System Schwalbach) ; Abtheilung II: Münzen und Medaillen (XVI Jahrhundert bis auf die neueste Zeit) ; die öffentliche Versteigerung findet statt: 25. Juni 1906 und folgende Tage — Berlin, 1906

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.19067#0006
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
ITE ABTHEILUNG

Neue Deutsche Thaler, Doppelthaler und
Doppelgulden.

(Geordnet nach C. Schwalbach's gleichnamigem Werke.)

1.

Anhalt-Bern bürg.

Alexander Carl.

Ausbeute-





thir 1834.

Schw. 1.



schön

2.

Dopp.-Thlr 1840.

Schw. 2.

sehr

schön

3.

Ausbeutethlr 1846.

Schw. 3.



>. g. e.

4.

Ausbeutethlr 1852.

Schw. 3.



schön

5.

Ausbeutethlr 1855.

Schw. 3.



VOl'Zgl

6.

Ausbeutethlr 1861.

Schw. 4.



Stplglz

7.

Ausbeutethlr 1862.

Schw. 4.



vorzgl

8.

Thir 1859.

Schw. 5.



schön

9.

--€öthen. Heinrich.

Dopp.-Thlr 1840.

Schw. 6.

Stplglz

10.

— - Dessau. Leopold Friedrich. Dopp.-Thlr 1839.





Schw. 7.



vorzgl

11. Thir 1858. Schw. 8. s. g. e.

12. —, Vereinte Herzogtliümer. Leopold Friedrich.

Thir 1863, ,,Vereinigung der Herzogthümer." Schw. 9. vorzgl

13. Thir 1866. Schw. 10. schön

14. Baden. Leopold. Dopp.-Thlr 1843. Schw. 11. schön

15. Dopp.-Thlr 1844, „Standbild des Grossherzogs Carl
Friedrich in Karlsruhe". Schw. 12. schön

16. Dopp.-Thlr 1852. Schw. 13. schön

17. Dopp.-Guld. 1848. Schw. 14. schön

18. Dopp.-Guld. 1850. Schw. 14. schön

19. Friedrich, (Prinz und Regent.) Dopp.-Thlr 1854. Schw. 15. vorzgl

20. Dopp.-Thlr 1854. Der Name des Mzmstrs BALBACH

näher am Halsabschnitte. Schw. 15 a. vorzgl

21. Dopp.-Guld. 1856. Schw. 16. vorzgl

22. —, (als Grossherzog.) Thir 1S62. Schw. 17. s. g. e.

23. Thir 1867. Schw. 18. s. g. e.

24. Bayern. Ludwig I. Dopp.-Thlr 1839. Schw. 19. vorzgl

25. Dopp.-Thlr 1843. Schw. 20. schön

26. Dopp.-Guld. 1847. Schw. 21. vorzgl
 
Annotationen