Der wahre Jakob: illustrierte Zeitschrift für Satire, Humor und Unterhaltung — 14.1897

Page: d
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/wj1897/0004
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Inhatts-Verzeichniß

5!r.

‘273

274

275

276

277

278

279

280

281

282

283

284

285

286

287

288

289

290

291

292

293

Politische Bilder.

Prosit Neujahr.

Die politischen Bleigießcr
Marschall und Hohenlohe
Der Schuß geht nicht los
Der Justiznollelle schreck-
liches Ende.

Das Alpdrücken beim Unter-
nehmerthum .

Romeo und Julia . . . .

Die Seeräuber.

Sitzung des Vereins gegen
Verarmung und Bettelei
in Muckerhausen. • . .
Agrarische Manöver an der
preußisch-russisch. Grenze
Eine parlamentarische Fast-
nachts-Vorstellung . . .
Der Darwinismus bei den

Göttern.

Eine Vereinssitzung des
kachol. Gesellenvereins .
Der Bäckermeister unterm
Zwölfstundentag . . . .
Bilder aus dem Hamburger
, Hasen während der

Streikzeit.

Das wildgcwordenc troja-
nische Roß.

ä la Münchhausen . . . .
Zwei Nothleidende bitten
um eine milde Gabe .
Unter dem Schwert des

Damoklcs.

An gut. Willen sehlt's nicht
Eine halsbrecherische Fahrt
Ein lustiger Arbeiter-Weck-
ruf am ersten Mai . .

Ein Maimorgen.

Ein bösartiges Fuhrwerk

Praktische Politik.

DaS Gespenst in Italien
nach den Wahlen . . .
Die Großmächte in der

Tanzstunde.

Nalurgeschichtliche Studie
Der moderne Atlas . . .
Ein preußisches Karoussel-

reiten.

Das neue Vereiusgesetz-
Ungeheuer von der Ge-
burt bis zum Tode . .
Der Wunderdoktor Bötti-

cherius.

Im Vaterlands der Tausch

und Lützow.

Le Roi me reverra . .
Bilder aus Zeit und Leben
Idylle an der preußisch-
russischen Grenze....
Politische Fastnacht im

Sommer 1897 .

Dic^ Ursache, warum der
4.urke nicht zur Ruhe

kommen kann.

Jieueg Reaktions-Kinder-
spiel .

Die Landwirtheu. die Börse
Em gefundenes Fressen .
Bilder a. unseren Kolonien
^-uie agrarische Koulissen-
ltudic. .

E deutsch. Zucke

Prämien und l
kanische Zollta
von Bülow und
Ein romantische
Erlösung . . . .
Der Attentäter \
vor d. spanische
gericht . . . .

Seite

2353

2356

2360

2361

2364

2371

2374

2381

2384

2389

2392

2307

2400

2400

2400

2409

2412

2412

2412

2417

2420

2429

2432

2437

2440

2449

2452

2459

2462

2469

2472

2477

2480

2489

2492

2501

2504

2513

2516

2521

2533

2536

2545

2548

2557

2560

2567

2568

Nr. Seite

294 Immer dieselben. 2569

Im Trcibhause d. deutschen

Reichsgesetzgebung . . . 2572

295 D.eingefrorneSozialreform 2581
Herr Hagcubeck-Migucl in

seinen ucuesteu wuuder-
baren Dressur-Erfolgen 2584

296 Zum preußischen Landtags-

Wahlrecht . 2593

Der Berliner Minister-
schrecken . 2596

Zur badisch. Landtagswahl 2597

297 Zweibuud und Dreibund . 2605
Das Ergcbuiß der badischen

Landtagswahleu .... 2608
Eug. Richter mustert seinen
Maudats-Krücken-Saal 2608
Das Schwein im Glück . 2608
Alte Leute beim kindlichen

Spiel. 2608

Politische, soziale und andere
Gedichte.

273 Seid guten Muths.... 2354

Prosit Neujahr. 2354

Bötticher. 2355

Miguel als Unzufrieden-
heitserreger . 2355

1897 . . .. 2357

274 Die politische Kinderstube 2362
Die neue Eisenzeit .... 2362

Praktisch. 2363

Kraft—Wahrheit—Zukunft 2365
Der Grabspruch. 2365

275 Heldenthum. 2372

Was wir brauchen .... 2372

Militärisches . .. 2373

Sächsisches .. 2373

Verunglückt (illustr.) . . . 2378

276 Unseren Känipfern .... 2382
Die Wendung zuin Licht 2382

Die Glücklichen. 2383

Den Hamburger Rhedern 2383
Lied der Feldtaglöhner . . 2385

277 Der Ausgang des Ham-

burger Streiks. 2390

Au den deutschen Michel 2390

Mit Begleitung. 2391

Richter und Rickert . . . 2391
Politischer Karneval . . . 2393
Galgenhumor. 2395

278 Keine Jesuiten — keine

Panzer. 2398

Im März. 2398

Die Lotte und die Flotte 2399
Des Budels Gern .... 2399
Der Frühling naht . . . 2401
Vor den achtzehn Gewehr-

läusen (illustr.). 2404

Der goldene Zeitgötze (ill.) 2407

279 Die muthigen Junker . . 2410

Nieder mit dem Industrie-
staat .2410

Der Saug au de Best. . 2411
Die orientalische Frage . 2413
Den Heuchlern.2414

280 Der Zukunft goldue Tage 2418

Die Weltmacht.2418

Weltkrieg.2419

Unser erster Minister. . . 2419

Der Dreibund.2419

Sächsisches.2419

Seid einig. 2421

Arbeiterfest (illustr.) . . . 2424
Der Tod einer Welt. . . 2426

281 Betrachtung b. der Maifeier 2430
Der „Grobe Uufug"-Para-

graph. 2430

Maiseld (illustr.). 2433

Amtl. Bekanntmachung (ill.) 2434

Nr. Seite

281 Meiner Tochter. 2435

Dem Philister. 2436

282 Klagelied des Herrn Jere-

mias Rentenquetscher . 2438
Christliche Erurahnung au
die Eisenbahner .... 2438

Wiesbaden. 2439

Der Zickzack-Kurs .... 2439
Die Dunkelmänner.... 2439
Frühlings-Empfinden. . . 2441
Vor dem Zuchthaus (illustr.) 2444
Elegie des Rentiers Schulze 2446

283 Entrüstung ringsum . . . 2450

Alte Sage. 2450

Lassalles Geisterstimme . . 2451
Leonidas u. s. Dreihundert 2451
Der Fall Bedersch .... 2451

284 Den Reichsboten. 2460

Wider die Reaktion . . . 2460
Militärstrasprozeß-Reform 2461

Der Fünfte. 2461

DerSozialdemokratieKlage-

lied. 2461

Sächsisches. 2461

285 Der Held des Tages. . . 2470
Zur Rettung des Handwerks 2470
Italienische Kolonialpolitik 2471
Lieder eines Sklaven (ill.) 2473

286 Den Heimtückern. 2478

Bravo Hessen. 2478

Auch ein König . 2479

Was ist des Preußen Vater-
land . 2479

Sächsisches. 2479

An den gallischen Hahn . 2479

Pariser Bomben. 2479

Der Wanzerich. 2479

Nur ein Kohlentrimmer . 2482

287 Unseren Junkern. 2490

Die Ordnung. 2490

Der Reichspostwagen. . . 2490
Sächsische Versammlungs-

Freiheit . 2491

Soinmcrstimmung .... 2491

Sächsisches. 2491

Lieder eines Sklaven (ill.) 2493
Vom Kasernenhof (illustr.) 2498
Der Staatsanwalt .... 2498

288 Was kommen wird.... 2502
Die liberale Erhebung. . 2502

Ein Trost. 2503

Sächsisches. 2503

Warnung für Ostelbien . 2503

Welt-Vernunft. 2505

Kunst und Gunst. 2506

289 In allen Farben!.2514

Allerhöchste Reisende . . . 2514
Viel Ehr', viel Beschlver 2514
München und Berlin. . . 2515

Die Ledcrhose.2515

Lieder eines Sklaven (ill.) 2517
Ehrliche Leute.2518

290 Sammlung. 2522

Der Gott der Fluthen. . 2522

Die Landarbeiter. 2523

Schleswig-Holstein, meer-
umschlungen . 2523

291 Tempora mutantur . . 2534
Die Spitzel-Internationale 2534

Holdrioh!. 2535

Herzog von Ujest. 2535

Der Zug nach links . . . 2537
Der fürnehme Rausch . . 2537
Die gute» Vorsätze.... 2537
Lieder eines Sklaven (ill.) 2538
Du sollst nicht stehlen . . 2543
Schein und Wirklichkeit . 2513

292 Autorität. 2546

Otto's Glossen. 2546

Der König von Siam . . 2547
Flottensammlung. 2547

Nr. Seite

292 Der Klügere. 2547

DieneueKlciderverordnung 2547

Sächsisches. 2547

Gruß an den Parteitag zu

Hamburg. 2549

293 Weltenwende. 2558

Schicksalsspruch. 2558

Bismarcks letzter Orden . 2559
Zu den Eisenbahnunfälleu 2559
Die natioualliberalen Po-
litiker. 2561

Hoffnung. 2561

Lieder eines Sklaven (ill.) 2563
Ein Verhängniß. 2567

294 An die Aengstlichen . . . 2570

Staatsrettung. 2570

Dienstbotenwechsel .... 2570
Passende Freundschaft . . 2571
Die europäische Uhr . . . 2571

Der Fiskus. 2571

Frei nach Heine. 2571

Sächsisches. 2571

Lieder eines Sklaven (ill.) 2574
Der Esel und der Vogel

(illustr.). 2579

295 Marschall Vorwärts . . . 2582
Randglossen des Bruders

Straubingcr. 2582

Aus dem Reiche Aegirs . 2583
Signal „Sammeln" . . . 2583
Hohenlohes Nachfolger. . 2583

Sächsisches. 2583

Requiescat in pace! (mit
Porträt Grillenbergers) 2585
In der Fabrik. 2586

296 Europas Schmerzen . . . 2594

Willkommen. 2594

Reinholds Aristeia .... 2595
Beschwörungs-Sonett. . . 2595

Adams Unglück. 2595

Zwei Bilder aus unseren

Tagen (illustr.). 2599

297 Roch Eins . . .'. 2606

Ballade vom impulsiven

Kater. 2606

Volksstimme und Polizei

in Magdeburg. 2607

Sächsisch.Ordnungsretterei 2607

An unser Volk. 2607

Mer gann uns Sachsen

leiden. 2607

Weihnachts-Betrachtung . 2609

Sensenschleifen. 2609

Jesus als Gast (illustr.) . 2612
Auswärts.2614

Erzählungen und Feuilletons.

273 Vorwärts,. 2357

Wie der Pumpiauer Rabbi

die soziale Frage lösen
wollte (illustr.). 2358

274 Hunger (illustr.). 2366

275 Der Maler (illustr.) . . . 2374
Der Künstler (illustr.) . . 2379

276 Glück auf (illustr.) .... 2387

277 Am Hofe bei Aegir (illustr.) 2394
Die Zigeunerin (illustr.) . 2395

279 Feldmarschmäßig (illustr.) 2414
Eine berühmte Ehe (illustr.) 2415

280 BruühildcnsErwachen(ill.) 2421
Bei den oberenZehntausend

(illustr.). 2427

281 Bei einer Damenrechtlerin 2434
Sultan Ziegenkäs und der

Floh (illustr.). 2435

282 Schlagschatten (illustr.). . 2441
Kapellmeister Pan (illustr.) 2441

285 Des Wanderburschen Freud

und Leid (illustr.) [1] . 2474

286 Die Briessperre (illustr.) . 2481
loading ...