Junk, Victor   [Hrsg.]
Rudolfs von Ems Willehalm von Orlens: hrsg. aus dem Wasserburger Codex der Fürstlich Fürstenbergischen Hofbibliothek in Donaueschingen ((Deutsche Texte des Mittelalters, Band 2) — Berlin, 1905

Seite: 240
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Junk1905/0290
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
240

An sälden, an holiem mute.

Der werde raine gnte,

Der wise nnverzagete
Mit siner hant hejagete
15065 Wirdecliche en alle wis
A1 der welte hohesten pris
In aller wirde in der ain man
Loh und ere erwerhen kan,

Als uns diu aventure sait.

15070 Do man in in der werdekait
Wol ain jar da leben sach,

Ain herzelait im da geschach
An der rainen wisen,

Der herzogin Elisen.

15075 Siu starp. der unverzagete
Si von herzen clagete,

Das man in sere truren sach.
Clägeliches ungemach
[85 b] Tet öch nach ir mit jamer schin
15080 Diu hohgemüte herzogin,

Wan si mit liehe ir willen nie
Mit süzem willen ühergie,

Da von was ir ungehabe
Dester grösser oh dem grahe.

15085 Da si mit grosser werdekait
Wirdecliche wart gelait,

Do hegah sicli an dem male
Ze Sante Johannes spitale
Gen des tievel kraft ze wer
15090 Der fürste Jofrit üher mer,

Der edel wise herre güt,

Und lie den sin, lierze und müt
An Got und opherte sich Got

Und sinem süzen gehot.

15095 Das clagete claegeliche
Der edel tugentriche,

Der wise werde wigent,

Dem sin herschaft und sin lant
Mit erbeschaft was gegehen.

15100 Er hegan mit jamer lehin

Nach vatter und nach müter.

Der wiser degen güter
Half ime nach sinem müte
Mit sin selbes güte
15105 Das er sich rilich uf die vart
Beraite. alser heraitet wart,
Alle die lantlüte gar
Kament nacli urluhe dar.

Do er wolte schaiden dan,

15110 Mage, man und dienest man
Ergah er Got und al die diet.
Do er von der herzoginne schiet,
Er sprach ,vil liehiu tohter min,
Ich wil dir die ere din
15115 Bevellien und öch dinem mm,
Dast gedenkest wol dar an
Wie menge not er hat erlitten
Nach dir mit angestlichen sitten.
13es la in geniessen nu
15120 Mit den trüwen das du
Din ere wol hehütest
Und ühel mit güte gütest.

Wis künsche, wiplich, hohgemüt,
Mit zühten hovesch und güt,
15125 Minne und ere dinen man!

Ir sont gedenken wol dar an
Das ir mit trüwen ane strit
Ain lip mit zwain selen sit,

15068. enverben d(}V), erweben D.

15074. elysen cdW, beatrisen D.

15075. nacli starp PunJct.

15082. Mit süzem willen D, Mit irem
wissn d, Cbainer slachte W, mit keinem vn-
willen (keinem vn- auf Basur; ursprünglich stand
sussern willen da, wie D) c.

15095. clatgete.

15112. herzoginne, h aus k gebessert.
15115. Bewelhen. dinem D — deinen
dW. man dW, name D.

15118. angestliche.

15128. selen cW, solen D.
loading ...