Müller, Emil
Überlieferung des Herpin von Burges ( Halle-Wittenberg, Univ., Diss.) — Halle, 1905

Seite: 21
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/Mueller1905/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
in.
Verhältnis der Handschriften zueinander.

Eine Betrachtung der bisher gegebenen Beispiele zeigt, dafs
das Verhältnis der Handschriften des Herpin zueinander nicht
sehr durchsichtig ist; es ist keine der Handschriften mit einer
der anderen identisch, noch kann die eine etwa ohne weiteres
als Vorlage der anderen bezeichnet werden.

1. Zunächst fällt auf, dafs A bald zu B, bald zu C steht,
also eine vermittelnde Rolle spielt.

a) Hierfür lassen sich nun noch Beispiele anführen, wo A
die Texte von B und C in sich vereinigt:

37. A 118,14: ... so kau er nit von meinen henden kommen, er bestalt uff
alle weg speher. gott wolt nun den lieben Lebben behüten vor dem
marschalek, dem verreter. Lewe was wyder zu Monclin in die bürg
geritten und wolt nit von dann, er bette dann vor gessen. do er
nu gafs, do nam er urlob von Baldwin. vor grossem laide lag Bai- 5
win xiiii tag siech, ach, sprach Balwin: verflucht sey die stunde, do
ich dich vant, dann du must nu von mir schaiden. do raitt der lieb
Lewe hinweg, und Balwin blaib betrüplichen. da Lewe auf das velt
kome ...

B (a 30d, 34): ... so kan er nit von meinen hendeu kommen, er bestalt 10
uff alle weg lüde, zu fufs und zu pherde. gott wolle nun den lieben
Lewen behüden vor dem marschalek, dem verreter. da Lew uff daz
feld kam . ..

C 49a, 28: ... so enkan er nit von mynen handen komen. dan alle wege
uff in bestellet waren. Lewe was wyder zu Monclin in die bürg ge- 15
ritten und wolt nit von dann, er hett dann vor gessen. do er nu gafs,
do niesen er urlob von Baldwin. der lag wol xiiii tage siech von
grossem leide, und sprach: verfluchet sy die stunde, das ich dich ye
fand, dan du must nu von mir scheiden, also reit Lewe hinweg, do
er nu uff das velt kam ... 20

11 'pherde] rofs' a.
loading ...