Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Antiquariat K. André
Inkunabeln, frühe Drucke bis 1510, Holzschnittbücher des XVI. Jahrhunderts (Katalog Nr. 41) — Prag: Buchhandlung K. André, Antiquariat, 1927

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.57138#0129
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Nachtrag:
INKUNABELN.
204 AMBROSIUS. S. Archiepisc, Mediolan. Hexameron seu de prin-
cipiis rerum. Acc, alii tractatuli: de Paradiso, de ortu Adae,
Sermo de arbore interdicta, de Abel et Cain, Ed.Masellus
Venia. Davor: PAULINUS NOLANUS: Vita S. Ambrosii,
Röm, Type, 165 nicht num. Bl. (BL 18 leer), 34 Zeilen, Mit
Lagensignaturen. Folio.
Ohne Ort, Jahr und Druckerangabe, (MAILAND, ANTO-
NIUS ZAROTUS, nicht vor 1475),
Nicht rubriziert. — Mit roten, handschriftlich eingefügten,
griechischen Wörtern.
Originalholzdeckeleinband mit Lederrücken. Kc 4800,—
G. d. W. 1605. Hain-C. 902, 904. Proctor 5812. Pellechet 587. Voullieme,
Berlin 3049. Reichling IV. S. 108. Amen Census S. 11, 1 Ex.
Erste Ausgabe, dem Ordensgeneral der Augustiner-Minoriten Ambrosius
Coriolanus 1474 gewidmet. Zu Beginn zwei lateinische Gedichte
des Herausgebers Venia, das erste betitelt: »Italia perditorum librorum
recuperatione gaudens suos olim depopulatores alloquitur* (7 Distichen),
das zweite »Ad lectorem“ (5 Distichen).
* Zarotus, Mailands Erstdrucker, hatte sich wahrscheinlich in einer der
großen Druckereien Roms ausgebildet und brachte die dort geübte hohe
Meisterschaft in der schwarzen Kunst mit. (Vergl. Haebler S. 42).
Unser Exemplar ist breitrandig, in bester Erhaltung und hat blütenweißes
Papier. Die, für das spätere Einsetzen der griechischen Wörter, frei-
gelassenen Lücken sind sauber in Rot ausg’füllt. Einige Randnoten
von alter Hand. Auf Bl. la aufgeklebter, gedruckter Besitzvermerk. —
Das letzte, beiderseitig leere Bl. 166 ist nicht vorhanden. — Schließen fehlen.
205 ARMANDUS DE BELLO VISU. De declaratione difficilium
terminorum tarn theologiae quam philosophiae ac logicae.
Got, Type. 192 nicht num. Bl. (Bl. 176 u. 192 leer). 34 Zeilen,
Mit Lagensignaturen. 8°.
BASEL, MICHAEL WENSSLER, 1, April 1491.
Durchgängig rot und blau rubriziert.
Holzdeckeleinband mit blindgepreßtem Schweinsleder und
Schließe. Kc 1000 -
G. d. W. 2502. Hain 1794. Proctor 7589. Pellechet 1271. Voullieme, Berlin
455. Brit. Mus. Cat. III, 734. IA. 37146a.

ANDRE, PRAG

121
 
Annotationen