Becker, Rudolf Zacharias
Noth- und Hülfsbüchlein für Bauersleute oder lehrreiche Freuden- und Trauer-Geschichte des Dorfs Mildheim — Sulzbach in der Oberpfalz, 1789 [VD18 12674052]

Page: 122
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/becker1789/0130
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
irr

rZ.
Vom Wasser.


Was Gott erschaffen in der Welt,
Zst alles gut und wohl bestellt.
Gebrauch es nur mit klugem Rath,
Wozu er es geordnet hat!

Frühjahre 1^84. schrieb die Deutsche Zeitung,
welche vieles enthält, das auch für Bauern nützlich
zu lesen ist, folgendes.
Ans der Buckowine, vom 19. April.
" Ein walachischer Bauer aus dem Dorfe Dorna, ws
der Kaiser eine neue Straße hat durchführen lassen,
übernachtete bey einer Reise im vorigen Sommer auf
dem freyen Felde, aß sein bey sich habendes Abendbrod
mit Appetit, und weil ihm Durst ankam, trank er aus
einem stehenden Wasser und verschluckte drey kleine Krö-
ten mir, die er in der Dunkelheit nicht gesehen hatte.
Diese Lhiere konnte sein Magen nicht verdauen, und alle
angewandte Mittel, sie aus dem Leibe zu schaffen, waren
Vergeblich, bis er es endlich mit einem Sauerbrunnen
-ey Schara an der türkischen Grenze versuchte, dessen
Wasser
loading ...