Becker, Rudolf Zacharias
Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein für Bürgers und Bauersleute: Darinnen sie in den meisten Vorfällen des Lebens, beym Feldbau, bey der Viehzucht, und Hauswirthschaft, bewährte und nützliche Regeln, Anweisungen und Vortheile verzeichnet finden : Durch IX. Kupferstiche erläutert ([1]): Unterricht- Noth- und Hülfsbüchlein für Bürgers und Bauersleute — Bregenz: gedruckt und verlegt bey Joseph Brentano, 1791 [VD18 90767306]

Page: 255
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/becker1791/0263
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
siopftmgen, dürfen es aber ja nicht khun, ohne erst
Den Arzr über ihre Umstände zu befragen-
Nro. Z/.
Die Tunst alt zu werden, oder kurze Lebens-
für Gesunde , für Tranke , und
für solche, mit denen es wieder bester
worden ist.,
R. Lebensordnung in gesunde» Tagen, nach den Lehren des
weisen Siracks, und den Exempeln, welche hm und
wieder in diesem Büchlein beschrieben sind.
Der Magen nimmt nun zwar allerley Speisen
zu sich, doch ist, wie Sirach sagt, eine Speise bes-
ser , als die andere. Bemühe dich daher immer so
gutes Brod zu haben, als dich solches zu verferti-
gen die Vorschrift unter Nro. i. in diesem Büch-
lein lehrt. Ist dein Korn nicht gut, so verbessere es
nach Num. 2. Nach l Num. Z. 4. io. und ir.
kannst du gute Zugemüse oder Zukost bauen, aufbes
wahren und bereiten lernen. Bey den Fleischspeisen
habe wohl acht auf das, was in Num. 12. stehet^
Zum Trinken wähle frisches und gesundes Wasser
nach Num. iz° oder Bier nach Num. 14. Fehle
dir dieses, so kannst du nach Num. 15. Brodbier
brauen. Nickel Rode lernt dich in Num. 16. Wem
aus Obst machen. Die Zaunemänninn giebt dir m
Num. 19. Anleitung, nicht allein die Speisen rein-
lich, schmackhaft und gesund zu bereiten, sondern
Lehrt dich auch Ordnung im Essen und Trinken, im
Arbeiten und Ruhen, im Schlafen und Wachen
halten: beobacbce auch die Gesundheitsregeln, wel-
che von diesem klugen Weib in der nämlichen Nums
mer angemerkt sind. Vermeide dagegen alle Sans-
rey und Unreinlichkeit, dergleichen von ihrer Schwär
gerinn Num, gemeldet werden, Halte aufRcm-
lich-
loading ...