C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat
Catalog einer trefflichen Sammlung von Kupferstichen, Radirungen und Holzschnitten alter und neuer Meister: nebst einem Anhange verschiedener guter Parthieen aus Privatbesitz, sowie vortrefflicher Blätter von. J. E. Ridinger und W. von Kobell : Versteigerung zu Leipzig, den 1. November 1887 und folgende Tage (Katalog-Nr. 43) — Leipzig: Kunsthandlung von C. G. Boerner, 1887

Page: s
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1887_11_01/0117
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
65

745 Der Reiter auf dem stallenden Pferd. A. 115.
Aeusserst seltener Probedruck, Andresen unbekannt.
746 Die ruhende Caravane. Th. Wyck p. gr. qu. fol. A. 117.
747 Dieselbe Darstellung, qu. fol. A. 118.
Das seltene verätzte Blatt mit der Farbenscala rechts.
748 Die verdorrte Eiche. J. Wynants p. fol. A. 120.
749 Die Rückkehr von der Jagd. gr. qu. fol. A. 122.
Schöner Abdruck der unvollendet gebliebenen, nicht für den Han-
del bestimmten Platte, mit Bleistift- und Sepiaretouchen am Himmel.
Mit der Farbenscala links. Sehr selten.
750 Dasselbe Blatt.
Noch weniger vollendeter Probedruck, vor dem oberen Theil des
Hauses links. Sehr selten.

751 Ein liegender Schimmel und zwei stehende Pferde bei eini-
gen halbverdorrten Bäumen, rechts im Hintergrund ein
liegender Mann bei einer sitzenden Frau. Ph. Wouwer-
loading ...