C. G. Boerner, Auktions-Institut, Kunst- und Buchantiquariat <Leipzig> [Editor]
Manuskripte mit Miniaturen des XIII. bis XV. Jahrhunderts - dabei die Weltchronik des Rudolf von Ems sowie ein prachtvolles römisches Missale, Einzelminiaturen des XII. bis XVI. Jahrhunderts von ausgesuchter Qualität, Originalhandzeichnungen des XV. bis XVII. Jahrhunderts - dabei eine wertvolle Sammlung von deutschen und niederländischen Zeichnungen des XV. Jahrhunderts: Versteigerung: Donnerstag, den 28. November [1912] (Katalog Nr. 110) — Leipzig, 1912

Page: bm
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/boerner1912_11_28/0116
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Gleichzeitig erscheinen:

AUKTIONSKATALOG CXI

SAMMLUNG
ALEXANDER FLINSCH . BERLIN

Original-Handzeichnungen deutscher Meister
des 19. Jahrhunderts :::::: Dabei reiche
Spezialsammlungen von "Werken LUDWIG
RICHTERS, SCHWINDS, CHODOWIECKIS,
FEUERBACHS, STEINLES, SCHNORRS
:: :: :: :: :: :: :: Ölgemälde :: :: :: :: :: :: ::
Auktion vom 29. bis 30. November 1912
Preis des Katalogs mit 4 farbigen und 50
schwarzen Tafeln :::::::::: M 5.—

AUKTIONSKATALOG CXII

GROSSE KUPFERSTICHSAMMLUNG
AUS DEM BESITZ EINER LEIPZIGER
BUCHHANDLUNG

Kupferstiche, Radierungen und Holzschnitte
des 15. bis 19. Jahrhunderts, Ansichten, Por-
träts, Jagd, Sport, Lithographien u. v. a.
Auktion vom 2. bis 7. Dezember 1912
Preis des Kataloges mit vielen
Abbildungen Ml.—

«

Poeschel Sc Trepte, Leipzig
loading ...