Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
124
3538
3539
3540
3541
3542
3543
3544
3545
3546
3547
3548
3549
3550
3551
3552
3553
3554
3555
3556
3557
3558

Städte.

Alexisbad (Anhalt). Med. o. J. aus Eisen des „Magdesprunger Hoch-
ofens“. Ansicht des Bades. Ks. Schrift in Kranz. 58 mm. S. schön. Jt. 10.—
Alkmaar. Ratsmed.o.J. VanLoon 1,266. 34mm. 11,5 Gr. S. schön. JC.2.50
Alt-Bunzlau. Medaille 1721. Brustb. des h. Nepomuk u. Madonna.
Doneb. 4089. Whm. 11887. 42 mm. 20,6 Gr. War geh. Schön. JL. 6. —
Altdorf. Prämie der Akademie 1584. Falke u. Reiher. Ks. Schrift.
Imhof S. 230, 29. 22 mm. 3,9 Gr. Vorz. JL 20.—
Klippe 1623 auf die Errichtung der Universität. Nürnberger Schild in
verzierter Einfassung. Imh. S. 205, 4. Laverrenz 131. 27 mm. 6,5 Gr.
S. schön. Jl. 18.—
Medaille 1623 (v. C. Maler). Doktorhut auf Buch im Kranz von sieben
Wappen der ältesten Ratsherren. Ks. Gekr. DAdler über den beiden
Staatsschilden u. Titel Ferdinands II. Imhof II, S. 203. Laverrenz 130.
44 mm. S. schön. 25.—
Auf zwei verg. Silberplättchen geprägt, die durch einen silbernen Ring zu-
sammengehalten werden.
Amsterdam. Medaille 1771. Einweihung des luth. Diakonissenhauses.
Das Gebäude. Ks. Allegorische Gruppe. V. Loon XLII, 461. 33 mm.
11,3 Gr. S. schön. 4.—
Medaille der Cholera-Kommission 1832. Das Stadtwappen. Ks. ein-
graviert: Aan D. H. Engelberts. 30 mm. 7,5 Gr. S. schön. Jl. 5.—
Einlassmedaillen zum „Hortus medicus“ (18. Jahrh.). Mit Namen der Be-
sitzer. 50 mm. ZE. Schön, ä 1.50
Annaberg. Medaille 1796. Drittes Jubelfest der Gründung, (v.Krüger.)
Stadtansicht u. Schrift. Amp. 15 786. 27 mm. 3,8 Gr. S. schön. JL. 1.50
Jeton. Jubelfest 1880. Drei Wappen u. A im Kranz. 25 mm. 2,5 Gr.
S. schön. Jt. 1.50
Aschersleben. Medaille 1897. Provinzialbundesschiessen u. 500 jähr.
Jubiläum der Schützengilde. Kopf Kaiser Wilhelms II. u. Stadtansicht.
38 mm. 25,7 Gr. Mit Tragring. S. schön. JL. 8.—
Medaille 1892. Festschiessen der Schützengesellschaft Ascania. Vs. Wie
vorher. Ks. Stadtwappen. 29 mm. 11,8 Gr. S. schön. Jl. 4.—
Augsburg. Ovale Medaille 1628. Susanna im Bade mit den 2 Alten.
Ks. Schrift in Einfassung. Grossh.—. 45X38 mm. 18,5 Gr.
Sehr schön. 25.—
Achteckige Denkmünze 1630. Jubiläum der Augsburger Konfession. Auf-
geschlagene Bibel. Ks. Schrift. Juncker S. 445. 3,6 Gr.
Mit Oese. Schön. Jl. 3.—
Klippe 1704. Kinderfriedensfest. Gruppe von Kindern unter dem strah-
lenden Auge Gottes. Ks. Schrift. Grossh. 417. 30X30 mm. 4,8 Gr.
Schön. 5.—. Sehr schön. 6.—
Medaille 1704 auf das gleiche Fest. Betende Kinder an einem Altar.
Ks. Vom Sturm aufgewühlte Landschaft. Grossh. 418. 30 mm. 7,5 Gr.
Vorz. jl. 8.—
Medaille 1717. Reformationsjubiläum. Stadtgöttin am Altar. Ks. Luther
schlägt die Thesen an. Kreussler t. 27, 82. Grossh. 432. 32 mm. 9,7 Gr.
S. schön. M. 4.—
Desgl. 1730. Zweites Jubiläum der Konfession. BEHÜTE MICH etc.
Sitzende Religio. Ks. Uebergabe der Konfession. Amp. 9149. 43 mm.
20 Gr. Selten. S. schön. JL 18.—
Desgl. 1730 (v. P. P. Werner). Die Brustb. Luthers u. Melanchthons r.
Ks. Wie vorher. Whm. 14145. 44 mm. 29,5 Gr. Vorz. 10.—
Desgl. 1730 (v. Werner u. Dockler). Vs. Wie vorher. Ks. Knieende
Frauengestalten mit den Schilden der 7 deklarierenden Stände an einem
brennenden Altar. 43 mm. 30 Gr. S. schön. 12.—
 
Annotationen