Adolph E. Cahn <Frankfurt, Main> [Editor]
Die deutschen Serien der Sammlung Ashurst Bowie, Philadelphia: Mittelalter und Neuzeit ; darunter viele Seltenheiten aus den früheren Sammlungen Garthe, Dannenberg etc ; ein Goldguldenfund vom Niedermain ; Medaillen und Plaketten der Renaissancezeit, aus der Sammlung Th. Whitcombe-Greene, Bath.$dVersteigerung 2. März 1926 und folgende Tage (Katalog Nr. 55) — Frankfurt a. M., 1926

Page: 44
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cahn1926_03_02/0052
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
44

Lothringen. — Italienische Münzen deutscher Kaiser.

Lothringen,

710 Herzöge von Lotbringen. Ferri 111. Denar. Reiter. Ks. Schwert.

Saulcy T. II, 27. — ähnlich T. III, 1. — ähnlich T. III, 7. S. g. e. 3

711 Karlll. 1390—1431. Groschen von Sierk. Behelmtes Schild. Ks. Schwert

zwischen zwei Blättern. Saulcy T. VIII, 8. Vorzüglich.

712 Ferri IV. 1312-1328. Turnos. TVRONVS • DVCIS. Ks. PftlRICVS

DEVX. Saulcy T. 4, 8. S. schön.

713 Maria v. Blois, Vormünderin Johanns I. 1346—1348. Doppelgroschen.

(Grande Plaque) +SRARIE : DVChESE : SRAßBOVRS : etc. innen
+ SßONETA: DE: NACEI • Kreuz mit 4 Kronen. Ks. * IOfiAMlES : DVX :
etc. Schild mit 3 Kronen im Vierpass. Saulcy T. V, 13. Selten. S. g. e.

714 Herzogtum Bar. Robert. 1352—1411. Turnose mit ROBERTVS • DVX-

Saulcy T. 5, 2. Vorzüglich.

715 Bistum Verdun. Haimo. 990—1024 und König Heinrich II. HA6I8BO

Kopf. 1. Ks. HAEINRICVS Kreuz mit 4 Punkten in den Winkeln.
Dbg. 99. Schön. Tafel V.

716 Bistum Metz. Adalbert 1. Graf v.Bar. 929—964. Denar. ADELBERO

Viersäulige Kirche. Ks. IM— PR — AVR Kreuz, in dessen Winkeln
0|T[T|0. Zu Dbg. 11. Schön.

717 Johann 1. v. Aspermont. 1224—1228. I-OfiAN-NES (rückl.) Brustb.r.

mit Stab und Mitra. Ks. METENSIS. Saulcy T. I, 42 var. Schön.

718 — Aehnlich wie vorher. S. T. II, 45 var. Schön.

719 Dietrich v. Boppard. 1365. —1384. Groschen. Stehender Bischof mit

segnender Rechten und Pedum. Ks. GRO |SVS | ME |TES Kreuz in
doppelter Umschrift. S. T. II, 72 var. Vorzüglich.

720 Stadt Metz. Stephansgroschen. S. T. II, 3 var. Schön.

Italienische Münzen deutscher Kaiser.

721 Brindisi. Kaiser Friedrich 11. 1198—1250. Gold Augustalis.

•C6SARAVG--IMPROM Beiorb. Brustbild r. Ks. + FRIDe-RICVS Adler
rückwärts schauend. Vorzüglich. Tafel V.

722 Bologna. Republik. 1191 — 1337. Bolognino mit Titel Kaiser

Heinrichs VI. Schön.

723 Cremona. Republik. 1151 — 1330. Grosso. + CREMONA Kreuz, in

den Winkeln 2 Sterne und 2 Pfeile. Ks. * FREDERICVta Monogramm.
Corpus p. 191, 20. Sehr schön.

724 Lucca. Otto 1. und II. 961—970. Danaro. Cordero V, 8. S. g. e.

725 Conrad 111. 1024—1039. Danaro mit CHVINR DVS Cordero VI, 3 var.

S. g. e. 2
loading ...