Christliches Kunstblatt für Kirche, Schule u. Haus — 10.1868

Page: 49
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/christliches_kunstblatt1868/0055
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

Christliches Kunstblatt
für Kirche, Schule und Haus.
1. Mril 1888.

HerauSgcgcbcn unter Leitung von
C. Grüneisen, K. Schnaase »»d I. Schnorr non Carolsfeld.
Erscheint monatlich in einem Bogen. Preis des Jahrgangs 2 fl. oder 1 Thlr. 6 Sgr. — Zu beziehen durch alle
P o st ä in t c r und Buchhandlunge n.

Aeberücht der jüngsten Forschungen und Erörterungen über die Topo-
graphie -es Tempels in Jerusalem..
Von den sechs Wochen, welche mir im Frühlinge des Jahrs 1847 in el-
Kuds zuzubringen vergönnt gewesen waren, sind von mir zwei zu Untersuchungen
der Außenseite der Harammauer verwendet worden. Das Innere des Haram-
platzes zu betreten war damals noch nicht gestattet. Ich ward dabei von H.
Gadow (damals Candidat der Theologie, jetzt Pastor zu Crummin auf der
Insel Usedom) unterstützt. Richtiger gesagt: die Hauptarbeit hat der des
loading ...