Mays, Albert [Editor]
Einwohnerverzeichniß der Stadt Heidelberg: 1588 — 1890

Page: 281
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/einwohnerverz_hd1588/0283
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Serichtigungcn nnd Aachträgr.

Zu S. 10 Amn. 2 Zeile 8. Die Jahreszahl 1553 ist nach dem
^Vorte „verlegt" zu setzen, da mit dem Abbruch, wie aus dem Fol-
tzenden hervorgeht, erst im Jahr 1557 begouneu wurde.

Zu S. 15 Zeile 7. Seit Erscheineu des ersten Heftes Haben
^'ir noch folgende weitere Gasthäuser aus älteren Zeiten in Erfahr-
ung gebracht:

Zum Faß, nach „Thorbecke, Die älteste Zeit der Univer-
sität Heidelberg" Anm. 98.

Zum Ritter, ebenso. Der Schild kommt schou 1681 vor,
und uach einem Verzeichnisse des Generallandesarchivs, „die von
Mannheim und sonsten nach Heidelberg geflüchteten Juden betr."
vom 7. Juni 1689 wohnten damals mehrere Judenfamilien „in
des Ritterwirths Haus in der Judengaß", also einer „vsxon-
äanos".

Zum Einhoru, ebenso.

Zum Viehhof, ebenso.

Zum Deutschen Hof, ebenso.

Zum Tolcheu (Dolch), 1689 in der Nähe des Marstalls,
Salzer I. S. 51.

Zu S. s>8. Unsere Veröffentlichung des Merian'schen Textes
^ite zugleich den Erfolg, daß man sich nun auch Seitens der „Mit-
^ieilungeu zur Geschichte des Heidelberger Schlosses" (von Zange-
üwffter) beeilte, den schon vier Jahre vorher angekündigt gewesenen
^'druck desselben nachzuholen. Dabei konnte unsere Arbeit benützt
loading ...