Fliegende Blätter — 101.1894 (Nr. 2553-2578)

Page: 50
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb101/0055
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Schlintttter Trost.

Tochter (weinend): „Ach, Papa, heute bin ich schon
dreißig Jahre alt!"

Vater: „Sei ruhig, mein Kind, das ivird auch
vorübergehen!" _

Aus einer V crt h eid ignng sr ed e.

„■ . . Und wenn wir nun Alles zusammenfasseu,
hoher Gerichtshof, die außerordentlich feste Kasse, die
unzureichenden Werkzeuge, die kurze Zeit und die schlechte
Beleuchtung, so müssen wir uns sagen: Der Angeklagte
hat die entwendeten 20,000 Mark buchstäblich im Schweiße
seines Angesichtes erworben!"

Entweder — oder.

Forstmeister (der eine Lichtung halb umge-
wühlt sieht): „Das waren entweder Wildsau oder
Botaniker!"

Kaser »hofblüt he.

Unteroffizier: „Lümmelt sich der Mensch wieder
am Qnerbaum herum wie ein Zebra, das sich die Streifen
am Gummibanm herausradiren will!"

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Nouveauté de ballet. Dame als Kreisel" "Entweder - oder"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Schlittgen, Hermann
Entstehungsdatum (normiert)
1894
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 101.1894, Nr. 2558, S. 50
loading ...