Fliegende Blätter — 101.1894 (Nr. 2553-2578)

Page: 217
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb101/0222
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Anzüglich.

„Ja, was waar' denn jetzt dees!! ... I' glaub' alleweil,
unser guci' Fräul'n hat a' Randewu g'habt!"

Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
pr Handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Expeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich ein Mal.

«ir-- 257?,

Preis des Bandes (SS Nummern) Jt 6.70. Bei direktem
Bezüge perKreuzbaniufür Deutschland und Oesterreich -i/~h yi*.
7.50, für die anderen Länder des Weltpostvereins^ 8.— rr-r.
Einzelne Nummer 80 I.

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Dilem m a.

Freund: „Sind Sie mit Ihrem Roman fertig?"

Dichter: „Ach nein! Sechs Paare habe ich glücklich ver-
heirathet; nun bleibt mir noch ein alter General und eine Schuh-
macherswittwe übrig. Die Zwei kann ich doch nicht gut zusammen-
bringen!?" _

Ans Erfahrung.

Schuldner (der seinem Gläubiger auf der Straße begegnet):
„Eine Prise gefällig, Herr Preller?" — Gläubiger: „Erst wollen
wir 'mal über die Rechnung sprechen . . . neulich sind Sie mir auch
durchgegangeu, während ich geniest habe!"

„Aber, mein Lieber, warum hast Du denn bei diesem Hunde-
wetter keinen Ueberzieher an?" — „Ja weißt Du, lieber Freund,
es ist jetzt gerade so eine eigeuthümliche Herbstzeit! Für den
Winterüberzieher ist es noch zu warm und für den Sommer-
überziehcr schon zu kalt. Da bleibt mir also nichts übrig, als gar
keinen anzuziehen!"

„Herr Conducteur, haben Sic denn nirgends mehr Platz?
Ich sitz' ja da ganz eingeschachtelt!"

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Das verrathene Rendezvous" "Anzüglich"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Graetz, Theodor
Heine, Thomas Theodor
Entstehungsdatum
um 1894
Entstehungsdatum (normiert)
1889 - 1899
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 101.1894, Nr. 2577, S. 217
loading ...