Fliegende Blätter — 112.1900 (Nr. 2840-2865)

Page: 169
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb112/0174
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
15.

Gestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Expeditionen angenommen
Erscheinen wöchentlich einmal
Preis, halbjährlich (26 Nrn.): für Deutschland


ro.


6 70, per Kreuzband 7 Mi 50 4, einzelne

Nummer 30 4 ; — in Oesterreich-Ungarn 3 Xr.,
per Kreuzband 8 lir 50 k, einzelne Nummer 36 k. - 112. Vd.
— für die anderen Länder des Weltpost-
vereins 8 M

(Alle Rechte für fämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

|cr Ioko sitzt auf seinem Stabe.

Die Gräfin, die ihn jüngst erhielt,
Bringt Zucker ihm und frische Labe
lind spricht ihm Morte vor und spielt.
Der Ioko horcht ihr zu seit Wochen;
Nun endlich ist cs ihm geglückt:

Er hat sein erstes Wort gesprochen,

Und Graf ultd Gräfin sind entzückt!

Der junge Sproß aus Grafenstamme
Ist einer wendin anvertraut,

Die, wenn sie ihn gelabt als Amme,

Gelangweilt in das weite schaut.

Der Kleine lallt und lallt seit Wochen;

Und nun — es leuchtet sein Gesicht:

Er hat sein erstes Wort gesprochen!

Doch Graf und Gräfin hörten's nicht. Sans probst.

15

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Das erste Wort"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Oberländer, Adolf
Entstehungsdatum (normiert)
1900
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 112.1900, Nr. 2854, S. 169 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...