Fliegende Blätter — 112.1900 (Nr. 2840-2865)

Page: 205
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb112/0210
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
(Stile Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Ans dcm Büreaul eben.

A b t h e i > u n g s v o r st a n d Müller (zu
einem Beamten): „Gehen Sie doch 'mal
hinüber zum Vorstand Meier und sagen Sie
ihm, er soll mir den Akt No. 1203, an dem
er schon seit sünf Tagen ganz nnnöthiger-
weise hernmbrodelt, sofort herüber-

schick enl Der Kerl muß rein glauben, die
Akten seien nur für ihn dal"

Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- 6 Jlt 70, per Kreuzband 7 Jl 50 einzelne

Handlungen, sowie von allen Postämtern und ^ tmr Nummer 30 H ; — in Oesterreich - Ung arn 8 lir,,

Zeitungs - Expeditionen angenommen j^| —4 • per Kreuzband 8 Irr 50 Ir, einzelne Nummer 36 ll.; 112. Bd.

Erscheinen wöchentlich einmal — siir die anderen Länder des Weltpost-

Preis, halbjährlich (26 Nr».)- siir Deutschland Vereins 8 M-

. So, Egon, jetzt bekommst Dn von mir einen Kuß!"

„Aber nicht wieder vorbeiküssen!"

Beamter (beim Abtheilungsvorstand
Meier): „Der Herr Vorstand Müller läßt
sich bestens empfehlen und erlaubt
sich die höfliche Anfrage, ob Herr Vorstand
nicht die Güte haben würden, ihm den Akt
No. 1203 für eine ganz kurze Zeit abzu-
treten!"

Abtheilungsvorstand Meier: „Na-
türlich, der Müller möchte sich halt wieder
einmal mit einer Angelegenheit wichtig
machen, die ihn nichts angeht! Sagen
Sie dem Menschen, daß ich das Aktenstück
jetzt selbst brauche und daß er mich in

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"O diese Kinder!" "Aus dem Bureauleben"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Zopf, Carl
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 112.1900, Nr. 2857, S. 205 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...