Fliegende Blätter — 112.1900 (Nr. 2840-2865)

Page: 217
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb112/0222
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
o

WidersPr n ch.

Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst-
jn Handlungen, sowie von allen Postämtern und
Zeitungs-Expeditionen angenommen.
Erscheinen wöchentlich einmal.

Preis, halbjährlich (26 Nrn.): für Deutschland

»Nun, Emma, wie war's gestern
! dem Ball?" „Zum Davou-
UfenI" — „Ja warum denn?" —
ich immer sitzen geblieben

~^AS' Rathschlag. 'Svs-

ard dir, lieber Sohn, die Neigung

1 poetischen Ergüssen —

nach meiner Ueberzeugung
>hr schließlich folgen müssen.

dichte also! Doch bescheiden
^du-s, und birg zunächst im Stillen
^eine Verse vor den Leuten —
Meinet- und auch ihret-willen.

^>üte bidj, sie vorzulesen!

^bäie nie - und wär's zum Scher; auch -
^°^gestalt ein andres Wesen,

^°nn es fühlt wie du den Schmer; auch.

^'il durchaus sie Liner hören,

®ut> so hindere ihn mitnichten.

Keinem sollst du wehren,

^'th zu rechter Zeit ;u flüchten. —

^'rft du diese Wege wandeln,

^°gst du gern das Dichten treiben,
willst du aber anders handeln —

°du, dann laß es lieber bleiben!

Georg Löcricher.


KL S8S8.

6 M 70, per Kreuzband 7 JIL 50 einzelne
Nummer 30 ^ ; — in Oesterreich-Ungarn 8 Kr.,
per Kreuzband 8 Kr. 50 h , einzelne Nummer 36 h ; 112. Bd.
— für die anderen Länder des Weltpost-
vereins 8 c/ll.

rorrfp ajprfitft für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Piccolo, habt Ihr ein Conversationslexikon?"

Nein! . . . Was möchten S' denn gern wissen, Herr Professor?'

IS)

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Der gescheidte Piccolo"
Weitere Titel/Paralleltitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Reinicke, René
Entstehungsdatum (normiert)
1900
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Creditline
Fliegende Blätter, 112.1900, Nr. 2858, S. 217 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...