Fliegende Blätter — 130.1909 (Nr. 3310-3335)

Page: G
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb130/0323
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
'cm li l2 ' l3 ' U ' Is ' le ’ I7 ' Ib ' l9 ' In' I12' I13'

Colour & Grey Control Chart DM

Blue_Cyan_Green_Yellow_Red_Magenta

316

CD

CD !

-»-»o Entschuldigt.

li

Qsi%

Sv 1

m




/v

7/>


)Vr h.

111 ii -S


N


WX

£



K

0 <

h v'


Lebe», Emil, muß aufhören! Neulich hast Du wieder zwei Theaterdamen zum Souper
In, Papa, das ist nicht der Fall — sie hatten sich selber eingeladen."

—»-< Besorgt, y^—

eriu (zum Arzt, der ihren! Manu einen Eisbeutel auf den Kopf legt): „Meinen
pokta, daß de Kält'n sei'm Verstand schabt?"

Schluß des 130ken Bandes (1909 Ik-s Halbjahr). ._Zx-'c)

eider in München. — Verlag von Braun & Schneider in München. — In Österreich-Ungarn für Herausgabe
Rechner in Wien l. — E. Mühlthaler's Buch- u. Kunstdruckerei A.G. in München. — Hierzu das Beiblatt.
loading ...