Fliegende Blätter — 130.1909 (Nr. 3310-3335)

Page: 269
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb130/0275
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
o

Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- 6-/I4 70, per Kreuzband 7 M 50 J}, durch die Post

Handlungen, sowie von allen Postämtern und GM ö Jlil 94 J), einzelne Nummer 30 — für Öster-

23. Zeitungs-Expeditionen angenommen. —* GW GW GW rei ch-Ungarn 8 X., per Kreuzband 8 X. 50 U.. durch 1.30. Bd.

Erscheinen wöchentlich einmal. die Po st 8 X. 40 U., einzelne Nummer 36 t>.; — für die

Preis, balbiäbrlicb (26 Nrn.): für Deutschland anderen Länder des Weltpostvereins 8-R-.

(Alle Rechte für sämtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

- --r-G-- Auf dem Schnepfen strich.

„Warum kommen denn die Langschnäbel so lange nicht. Herr Förster?" — „Ja. Durchlaucht, wir sind
halt noch ch bissel z^'früh d'ran. Die kommen gewöhnlich erst ums Gebetläuten." — „Hm - äh äh —. so lassen
Sic doch eher Gebet läuten!" _

23

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Auf dem Schnepfenstrich"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel Serientitel
Fliegende Blätter
Quelle des Titels
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Wagner, Wolfgang
Entstehungsdatum
um 1909
Entstehungsdatum (normiert)
1904 - 1914
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild Digitales Bild
Rechtsstatus
CC BY-SA 4.0 CC BY-SA 4.0
Creditline
Fliegende Blätter, 130.1909, Nr. 3322, S. 269 Universitätsbibliothek Heidelberg
loading ...