Fliegende Blätter — 89.1888 (Nr. 2240-2266)

Page: 81
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fb89/0086
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Bestellungen werden in allen Buch- und Kunst- ^

I/-v Handlungen, sowie von allen Postämtern und ro. /fl HM

Zeitungs-Expeditionen angenommen. *

Erscheinen wöchentlich ein Mal.

Preis des Bandes (26 Nummern) M 6.70. Bei direct cm
Bezüge per Kreuzband: für Deutschland und Oesterreich v YYTY
JC 7.50, für die anderen Länder des Weltpostvereins ^58.—

Einzelne Nummer 30^.

Der kleine Studiosus.

(Alle Rechte für sämmtliche Artikel und Illustrationen Vorbehalten.)

Wer weiß, ob Du wohl eine Thriinc le.

„Mama, darf ich von Deinem Bier trinken?"
„Jawohl, Hänschen. . . Nun, wie sagt man denn?"
„Profi!"

5-2%it weiß, ob Du wohl eine Thräne,

Wenn ich gestorben, weinen wirst?

Wer weiß, ob Du für mich zu beten
Auch einst zum stillen Friedhof irrst?

Wer weiß, ob Du an meinem Grabe
Die zarten Hände jammernd ringst —•

Und schluchzend um den grünen Hügel
Ein Kränzlein süßer Blumen schlingst?

Wohl lachte mich aus Deinen Augen
Ein Strahl von Glück und Liebe an,

Wohl sprach Dein Mund, der zaubersüßc,

Daß nie Dein Herz vergessen kann. — —

Doch ach! Du wirst nicht Treue wahren,
Weil Du zu schön, begehrend bist;

Und lockt die Welt mit ihren Freuden —

So weiß ich, w c n Dein Herz vergißt.. .

__ £. H. finttoruslu.

Druckfehler-Teufel.

„ . . . Der berühmte Afrikareisende vr. Löwcn-
ritt ist von seiner Forschungsreise in das Innere
des dunklen Erdtheils unverzehrt nach Zanzibar
zurückgelangt."

Großartig.

Tante: „Nein, das ist schon herrlich, wie
schnell hentzutag per Post Alles geht! Vor-
gestern erst Hab' ich meinen Nichten Süßigkeiten
geschickt und heute bekomme ich schon von meiner
Schwester die Nachricht, daß sich die Kinder den
Magen dainit verdorben haben!"

Werk/Gegenstand/Objekt

Titel

Titel/Objekt
"Der kleine Studiosus"
Weitere Titel/Paralleltitel
Serientitel
Fliegende Blätter
Sachbegriff/Objekttyp
Grafik

Inschrift/Wasserzeichen

Aufbewahrung/Standort

Aufbewahrungsort/Standort (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Inv. Nr./Signatur
G 5442-2 Folio RES

Objektbeschreibung

Maß-/Formatangaben

Auflage/Druckzustand

Werktitel/Werkverzeichnis

Herstellung/Entstehung

Künstler/Urheber/Hersteller (GND)
Reinicke, René
Entstehungsort (GND)
München

Auftrag

Publikation

Fund/Ausgrabung

Provenienz

Restaurierung

Sammlung Eingang

Ausstellung

Bearbeitung/Umgestaltung

Thema/Bildinhalt

Thema/Bildinhalt (GND)
Karikatur
Satirische Zeitschrift

Literaturangabe

Rechte am Objekt

Aufnahmen/Reproduktionen

Künstler/Urheber (GND)
Universitätsbibliothek Heidelberg
Reproduktionstyp
Digitales Bild
Rechtsstatus
Alle Rechte vorbehalten - Freier Zugang
Creditline
Fliegende Blätter, 89.1888, Nr. 2249, S. 81
loading ...