Felix Fleischhauer <Stuttgart> [Editor]
Antiquitäten und Kunstgegenstände, Gemälde Zeichnungen, Stiche, Württembergica, sowie viele Ridinger Stiche, Fächer, Stoffe, Zinn, Porzellane, Waffen, Uhren, Münzen, Siegel etc. aus dem Besitze der Frl. H. in U..... und Herrn S. in St..... sowie aus verschiedenem Besitze: Versteigerung Stuttgart 1913 : Mittwoch, den 26. bis Freitag, den 28. Februar (Katalog Nr. 49) — Stuttgart, 1913

Page: 14
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/fleischhauer1913_02_26/0016
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
14

284a Gothische Schatulle, Buchform.

284b Gothischer Rasierkasten mit Kerbschnitzerei und Figuren.
Sehr interessant.

284c Adeisurkunde des Herrn Peter Peyer von Peyersberg. Auf
Pergament, mit gemaltem Wappen; grosses Siegel in
vergoldeter Kapsel undKammerherrnschliissel mitDoppel-
Adler.

284d Fuggerbüste. Gips.

285

286

287

288

289

290

291

292

293

294

295

296

297

298

299

300

301

302

303

304

305

306

307

308

309

310

311

312

Waffen.

Feuersteinpistole.

n

Feuerstein-Militärpistole.

Pistole mit Bronzebeschläg und Hahnen.

„ „ Steinfeuer.

„ „ Hahnen.

„ „ Steinfeuer.

Korbschwert mit geäzter Klinge.

Hirschfänger, geäzt und ziseliert.

„ mit Bronzebeschiäg.

Jagdgewehr.

Scheibenbüchse.

Entenflinte mit Feuersteinschloss.

Zimmerstutzen mit Bronzebeschläg.

Doppelflinte (aus dem Besitz des Herzog Heinrich). Eisen-
geschnitten, in Silber eingelegt.

Wallbiichse.

n

Reitersäbel.

Alt-württembergische Militärtrommel.

Hellebarde.

n

Sponton, geäzt.

Stockflinte mit Patronen.

Geweihe.

Kapitales Hirschgeweih, schädelecht.

v n «

» n »

n » 'n
loading ...