Leo Hamburger <Frankfurt, Main> [Editor]
Münzen u. Medaillen, Sammlungen: B. von C. in St., Hofmarschall von A. in W. u. A.: darin namentlich hervorzuheben römische Kaisermünzen, Kunstmedaillen, Serien von Hanau, Hessen, Württemberg sowie eine Sammlung von Kriegsmedaillen, Orden und Ehrenzeichen ; Auktion am 1. Juni 1920 und folgende Tage — Frankfurt a. M., 1920

Page: 22
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/hamburger1920_06_01/0024
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
22

Schweden — Mainz.

211 Chrisline. Halber Salvatortaler 1645. CHRISTINA • D : G : SVE : QO : WA :
Q : DE : RE : E • PR : HiE : Brustbild halblinks. Rv. SALVATOR + MUNDI +
SALVA + NOS + M + DC + XLV Steh. Chr., links neben ihm gekr. Wappen.
Old. 1035. Sehr gut erh.

212 Carl XI. Med. 1675 auf s. Krönung. Bei. Brustb. n. r. Rv. TV • NVNC ERIS etc.
Samuel salbt d. König David. H. 41. 40,5 Mm. 37,5 Or. Schön.

Spanien.

213 Philipp V. 1700—24. Bronzemed. o. J. (v. St. Urbain). Brustb. n. r. Rv. SIC ■ CVNC-
TVS • PELAGI : Poseidon auf einer Muschel, v. Loon IV. 321. 49 Mm. Kleines Trag-
loch, schön.

214 Carl III. Goldunze (8 Escudos) 1785. Brustb. mit Zopfperrücke n. r. Rv. Gekr.
Wappen mit Vliessordenskette. Zu Heiss T. 54. 6. 27,4 Gr. Schön.

Geistliche Fürsten.

Päpste.

215 Gregor XIII. Teston 1575 von Ancona auf das Jubeljahr. Wappen unter Krone u.
2 Schlüsseln. Rv. Die heil. Pforte. Cin. 109. S. schön.

216 Clemens X. Scudo 1675 auf das Jubeljahr. Wappen. Rv. Heil. Pforte. Sch. 2954.
Sehr gut erh.

Erzbischöfe.

217 Coeln- Emst v. Bayern. 1683—1612. 8 Heller o. J. Beiderseits Wappen. Merle 4.
Schön.

2)8 Clemens August v. Bayern. Westphäl. Ausbeutetaler 1759. • C'Lc Mens .1 V& VstVsBa-

Varlcie et, Brustbild n. r., darunter: EG. F. Rv. W'estphaLlae DVXIV relnsta Vrabai
Zwei Berge mit arbeitenden Bergleuten. Im Abschnitt: ARGENT . PUR ■ E • FOD .
/ WESTP • Sch. 3369. Merle 40. Witt. 2074. Laubrand. Sehr schön.

Abgebildet Tafel VIII.

219 Maina. Johann v. Luxemburg. 1371—73. Binger Dukat. I — OI?ÄRÖS \ Ä
R6FVS • CQÄ6V Steh. Erzbischof v. vorn. Rv. + CQOßöTÄ • IR • OPIDO :
PIR6WEM Quadriertes Wappen Mainz-Luxemburg in Vierpaß. P. A. 104 Var.
Cappe 464. Sehr gut erh.

220 Johann Philipp v. Schönborn. Fünfdukaten (Taler in Gold) o. J. -fe? 10 : PHIL : D :
G : S : SED : MOG :A:E:S:R:I: — P:G:A:C:P:E:E: HE:
WORM • FR : OR : DVX Brustb. n. rechts, davor gekr. 6feld. Wappen m. Mittel-
schild auf. Kreuz- u. Krummstab. Rv. CLYPEVS OMNIBVS — IN TE SPERANTIB9
— + Steh. Madonna. Prinz Alex. 490. Wie der Taler Sch. 4884. Sehr schön.

Abgebildet Tafel VIII.

220a Lothar Franz v. Schönborn. Sterbegroschen 1729. Wappen. Rv. Schrift. P. A. 636.
25 Mm. Glänzend.
loading ...