Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Leo Hamburger <Frankfurt, Main> [Editor]
Münzen u. Medaillen, Sammlungen: B. von C. in St., Hofmarschall von A. in W. u. A.: darin namentlich hervorzuheben römische Kaisermünzen, Kunstmedaillen, Serien von Hanau, Hessen, Württemberg sowie eine Sammlung von Kriegsmedaillen, Orden und Ehrenzeichen ; Auktion am 1. Juni 1920 und folgende Tage — Frankfurt a. M., 1920

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.18536#0047
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Nürnberg - Ulm.

45

562 Nürnberg« Guldentaler 157.3. 2 Wappen unter Schritt. Rv. Maximilian 11. Titel
u. gekr. D.-Adler mit R.-Apfel auf d. Brust. Weise 2367. 11. Oxydiert. Gut erh.

563 Prämienmedaille 1596 der Universität Altdorf für die dritte Klasse. TVTVS AD
PORTVM Segelschiff im Meer, nach dem Hafen segelnd; vor ihm 3 Delfine.
Rv. DILIGENTIA / + MERCES + /AMD- XCVI Imhof p. 250. 77. 24 Mm.
5,5 Gr. S. schön. Abgebildet Taie! XU.

564 Kleine dicke Prämienmedaille 1607 der Universität Altdori für die vierte Klasse.
Zweihenklige Vase, darüber: VTRAMIS • Rv. NICE / TERIVM A / CAD • NOR •
EX / DECR • SCHO / LARCH . / A ? °o I DCVII . Nicht bei Laverrenz. Imh. p. 267.
122. 20,5 Mm. 7,5 Gr. ;Schön.

Abgebildet Tafel XU.

565 Medaille 1623 der gleichen Universität (v. Chr. Maler). PRIVIL • DOCTOR ■ etc.
Hut auf Buch in Wappenkreis. Rv. Ferdinand II. Titel. Gekr. Doppeladler über
2 Nürnberger Wappen. Imh. 203. 2. Laverr. 130. 42 Mm. 21 Gr. Leichte Henkel-
spur. Schön.

566 Friedenswunsch-Medaille o. J. (v. Seb. Dadler). MENSCH DEIN SUNDE MEHREN
SICH etc. Ein auf einer Insel sitzender nackter Mann, darüber aus Wolken ragende
Hände mit Schwert und Band. Rv. SEY GETREW BIS AN DEN TODT etc.
Ueber Stadtansicht v. Nürnberg 2 verschl. Hände aus Wolken vor Herz, Spaten
und Sense unter Krone. Imh. II. p. 100. 65. 56 Mm. 42 Gr. Schön.

567 Medaille 1624 (v. Dadler). Beschneidung Chr. Rv. SO FVHRT ER etc. Chr. mit
Kindern, unten: 16 SD 24 34 Mm. 15,5 Gr. Geh. S. g. e.

568 Medaille o. J. (v. demselben). EIN REINER GLAVB etc. Anbetung der Könige.
Rv. Christkind in Wolken .Beiderseits 2zeil. Umschrift. 55 Mm. 44 Gr. S. schön.

569 Med. 1745 (v. Werner). Huldigung für Franz I. u. Maria Theresia. Beider Brustb. n. r.
auf Sockel. Rv. MONUMENTUM PIETATIS etc. Triumphpforte. Imh. p. 181. 51.
Jos. u. Felln. 783. 44 Mm. 29 Gr. Sehr schön.

570 Regensbari;. Taler o. J. Stadtansicht. Rv. Brustbild Carl VII. M. 2323. Schön.

571 Medaille 1705 (v. P. H. Müller) auf die Huldigung für Joseph I. Steh. Kaiser u.
sitz. Stadtgöttin in Schiff Rv. Opfernde Stadtgöttin. Randschrift. Plato 59. Wh. 7462.
42 Mm. 29 Gr. Sehr schön.

572 Ulm. Reichsmünzstätte im 12. u. 13. Jahrh. Kaiser Friedrich II. 1212—40. Brak-
teat. Gekr. geflügeltes Brustbild m. erhobener Schwurhand. Rand aus Kreuzen u.
Vierecken. Cahn 226. Archiv T. 5, 11. S. schön.

573 Desgleichen. Gekr. Brustbild zw. 2 Lilienstäben. Perlrand. Cahn 232. Archiv
T. 36. 14. S. schön.

574 Desgleichen. Königliches Brustbild zwischen 2 Kugeln. Archiv T. 57. 6. Schön.

575 — Stadt Not-Goldgulden 1704. Das verzierte Stadtwappen. Rv. NUMUS / AUREUS
/ REIPUBL : / VLMENSIS / 1704 B. 139. Maillet 114. 3. v. Loon IV. 385. 2.
Vorzüglich. Abgebildet Tafel XII.
 
Annotationen