Japanische Kunstgegenstände aus bekanntem Mitteldeutschen Besitz: Keramik, Bronzen, Waffen, Schwertstichblätter und Schwertzieraten, Arbeiten in Lack, Schnitzereien in Holz und Elfenbein, Netzke, Inro, Möbel, Wandbilder (Malereien in Lack, in Auflegearbeiten und Kakemonos); Auktion in München in der Galerie Helbing 7. Juni und folgende Tage — München: Helbing, 1910

Seite: I
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/helbing1910_06_07x/0005
Lizenz: Public Domain Mark Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
JAPANISCHE
KUNSTGEGENSTÄN DE
AUS BEKANNTEM MITTELDEUTSCHEN BESITZ.

Keramik, Bronzen, Waffen, Schwertstichblätter und Schwertzieraten, Arbeiten
in Lack, Schni^ereien in Holz und Elfenbein, Ne^ke, Inro, Möbel, Wandbilder
(Malereien in Lack, in Auflegearbeiten und Kakemonos)

Auktion in München in der Galerie Helbing
Wagmüllerstraße 15
Dienstag, den 7. Juni und folgende Tage
vormittags 10 Uhr und nachmittags 3 Uhr
Besichtigung: Mittwoch, den 1., Donnerstag, den 2., Freitag, den 3. und Samstag,
-— den 4. Juni, vormittags von 10 — 1 Uhr, nachmittags von 2—5 Uhr,
sowie Montag, den 6. Juni, vormittags von 10—1 Uhr.

- Bedingungen umstehend!

MÜNCHEN 1910.
loading ...